[ Geräubert ] CATRICE limitierte Edition „Cruise Couture“

27. April 2012

110 Sky Flamingo und 220 Mrs Brightside

Jaaa, wir hätten wetten sollen. Ich habe es NICHT geschafft, die Palette liegen zu lassen und auch die schicke Kosmetiktasche durfte mit.

Liest sich so, als müsste ich mich selbst trösten, dass ich schon wieder schwach geworden bin, oder? Ist aber eigentlich nicht der Fall. Meine bisherige Kosmetiktasche ist schwarz mit weißen Punkten und das Innenfutter bereits teilweise eingerissen … Ich mag sie zwar, aber die neue ist deutlich fröhlicher und auch geräumiger. :D 4,95 € sind auch sehr günstig.
Wenn sie jetzt nicht gleich in ihre Einzelteile zerfällt, will ich zufrieden sein. ;D
Ach, ich zeig‘ sie euch mal schnell. Von euch aus links meine alte Kosmetiktasche und rechts die aus der „Cruise Couture“-LE von CATRICE (Webcamfoto):

Es folgen weitere Fotos meiner dm-Beute:

110 Sky Flamingo und 220 Mrs Brightside

Ich hatte ja mitbekommen, dass die Blushes im Standardsortiment zu finden sind, wusste aber nicht ,dass das bei den Lippenstiften ebenso der Fall ist. Ihr braucht euch also keinen Stress zu machen, falls ihr denkt, die Lippenstifte könnten aus dem Aufsteller auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Sie passen echt toll zum Sommer und zu den Farben der Kosmetiktasche und der Nagellacke, aber irgendwie schon bisschen frustrierend, wenn normale Produkte im LE-Aufsteller aufzufinden sind. Sei es drum: Die Farben sind toll. Einziges Manko beim 110 Sky Flamingo: Er trocknet die Lippen nach einigen Quasselstunden arg aus und hinterlässt schuppige Hautplättchen auf den Lippen. Also entweder immer drauf achten, dass ihr den Lippenstift nachzieht oder einen Pflegebalm oder Gloss darüber tragen. Die 220 Mrs. Brightside ist deutlich glossiger und sehr gut zu tragen.

Die Lidschattenpalette ließ mich gestern ziemlich kalt, da die einzelnen Farben, ausgenommen den hellblauen Ton, doch recht dezent abfärbten. Letztendlich habe ich mich aufgrund meines eigenen Fotos zum Kauf der Palette entschieden. Ich muss bekloppt sein! SELBST ANFIXEN! Wo gibt es denn sowas?

Zur Erinnerung:

Vielleicht swatcht ihr die Eyeshadows auch mal auf euren Handrücken oder Fingerkuppen und geht aus dem Geschäft, um euch die Farben genauer anzuschauen. Ich persönlich finde die beiden warmen Töne sehr schön, werde aber wohl auch mal mit Blautönen experimentieren. Habe die„denim delight-LE von p2 nicht ohne Sinn angeräubert. ;D

Wie findet ihr die Farben? Schön für den Sommer oder eher lahm? Wie schminkt ihr euch in den kommendenwarmen und heißen Tagen?

Beste Grüße

Jetzt kommt die Werbung. ;D Bei Desinteresse bitte großflächig umschiffen und weiter unten kommentieren. ;D


More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

19 Comments
    1. Du bist einfach wie Zucker! Ich liebe deinen Schreibstil.:) Machst Du Tragefotos von den Lippenstiften? Die würden mich echt interessieren.

      1. hrhrhr *knicksmach* Dankeschön. :-)
        Die Lippenstifte gibt es doch echt im Standardsortiment. Gibt schon etliche Fotos im Netz davon. Werde die Woche über mal welche machen und zeigen. Ich bin dennoch froh, beide Lippenstifte gekauft zu haben. Besonders, wenn man die Lippen vorher mit Concealer (der darf die Lippen nicht austrocknen!) die Lippenfarbe wegnimmt, sehen die Lippenstifte meeeeegaaaasuuuperklasse aus. :D

        1. Oh, dann hab ich wohl was nicht mitgekriegt. Benutzt Du immer Concealer vor Lippenstiften? Müsste ich auch mal machen, meine Lippen sind von Natur aus sehr rot und das gefällt mir gar nicht! Hmmm… Nur ich besitze gar keinen Concealer. *schäm*

          1. Also meine Lippen sind von Natur aus softrot, was mir aber auch nicht immer gefällt. Ich entsättige die Lippen recht gerne, bevor ich farbige Lippenstifte auftrage. Momentan benutze ich den „L.A. Girl PRO.conceal HD.high-definition concealer“ … Meine Güte, wer hat sich das alles ausgedacht? ;D Der hält und h ält und hält und hält und trocknet meine Lippen absolut nicht aus. Hatte den Concealer schon einmal kurz lobend erwähnt: L.A. Girl Concealer.

            1. Ja, ich habe gerade den Bericht über den Concealer gelesen. Ich werde es auf meinen Lippen mal mit Make-up versuchen. Ich habe keine Probleme mit der Haut und brauche und will keinen Concealer. Na ja, ich besitze auch kein Puder oder Rouge. :) Wie ist das denn, wenn Du unterwegs den Lippenstift nachziehst, hält der Concealer dann auch noch?

            1. Darauf achte ich dann auch nicht mehr so genau. Wird nachgezogen und gut ist. Für das gute Gefühl allerdings entsättige ich vorher meine Lippen. Habe einfach das Bedürfnis, mir die Lippenfarbe zu nehmen, eh ich eine neue trage. Vielleicht ein kleiner Tick. ;D
              Make-up geht natürlich auch. Wenn ich keinen Concealer dabei habe, aber Make-up (z.B. weil ich bei meinem Freund schlafe), tupfe ich auch das auf die Lippen. Nehme momentan das Rival de Loop Natural Lift Make-up, das ich (nach wie vor) super finde. :-D

    1. Ja, das Make-up ist super, aber das Manhattan adapt Make-up ist auch super. Nur mal so als Tipp. :)

      1. Habe ich auch schon ausprobiert. Ich mag es nicht so. Irgendwie werde ich da so matt und das mag ich nicht so. Ich mattiere liebe mit meinem Blot Powder von MAC nochmal punktuell ab, als dass ich Produkte nutze, die auch mattieren können. Habe aber auch eine doofe Mischhaut, die an den Wangen sehr trocken und auf Nase, Stirn und Kinn eher ölig ist. Mattierende Produkte sind also gut für meine T-Zone, aber sehen richtig blöd auf meinen Wangen aus, weil ich sofort sichtbare Hautschüppchen bekomme, sobald sich die Farbe setzt und alles trocknet. : (

        1. Okay, kann ich nachvollziehen. Schon mal das feel natural Make-up von P2 ausprobiert? Das ist für den kleinen Preis wirklich gut.

          1. Im Geschäft ausprobiert und dann den ganzen Tag getragen. Bin so eine, die in den Laden geht und alles testet. Schminke mich auch komplett ab, wenn es sein muss. ;D
            Ich mag das Make-up nicht. Passt sich nicht so perfekt an, wie ich es mag.

            Ich muss sagen, dass ich durch meine ARTDECO High Definition Foundation recht hohe Ansprüche an Make-up habe und deshalb viele Sachen sofort wieder sein lasse, wenn sie nicht mithalten können. Deswegen finde ich das Rival de Loop Make-up vergleichsmäßig sehr gut und günstig. Ich brauche wohl erst mal kein neues. Ich habe noch das „Fit me!“ von Maybelline, das im Sommer meiner Hautfarbe passen müsste. Das lässt sich mit dem Beautyblender auch sehr gut einarbeiten, ist aber halt recht dunkel, selbst im hellsten Ton.

            1. Wie teuer ist denn das Artdeco Make-up? Ich mag den Nagellack und Lidschatten von denen sehr gerne, aber an das Make-up habe ich mich noch nie getraut. Einfach, weil ich keine Lust habe, viel Geld dafür auszugeben und dann passt es nachher doch nicht.

            1. Kostet um die 20 Euro, ist sehr ergiebig und fällt absolut null auf der Haut auf. Musst mal auf meinem Blog danach suchen.

    1. Gut, mit 20 Euro kann ich leben, hatte jetzt Angst, dass es 40 oder so sind. Ich mach gerade Abi nach, da kann man sich so teures Make- up nicht leisten. :)

      1. 40 Euro würde ich auch nie im Leben für Make-up investieren. Aber man sagt ja immer „Sage niemals nie.“ Ja, gut … also momentan kann ich es mir absolut nicht vorstellen, 40 Euro für farbige Pigmente auszugeben, die mein Hautbild verschönern sollen. ;D Bis jetzt ist die ARTDECO HD Foundation ungeschlagene Königin in Sachen Tragekomfort und perfekter Hautadaption.

        1. Klingt verlockend. Ich hab vor ein paar Tagen die Photo finish foundation von Catrice probiert. Na ja, ich hatte das Gefühl, als hätte ich Gelbsucht, als ich in den Spiegel geschaut habe…

          1. Die hatte ich mir vor einigen Wochen auch gekauft und daheim festgestellt, dass ich wie ein Chinese aussehe. Hatte ich dann auch zurückgebracht. Die CATRICE Infinite Matte soll da viel heller und besser sein. Aber ich bin erst mal zufrieden mit meinen Produkten. ARTDECO, Rival de Loop und die Miracle Skin Perfection von Garnier finde ich jetzt und in der kommenden Jahreszeit sehr brauchbar. :-)

            1. Ja, Rival de loop werde ich mir auch wieder kaufen, wenn ich nicht immer zu faul wäre zu Rossmann zu gehen. ;)

    1. Bin auch gespannt auf Bilder mit den Lippenstiften. Hab die paar letzten Jahre so gut wie nie Lippenstift getragen und trau mich grad wieder so´n bissl ran. Um die beiden bin ich die letzten Tage auch rumgeschlichen, für mich aber glaube noch zu knallig

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.