Wie man die Zähne weißer wirken lässt: Tricksen mit dem passenden Lippenstift (M•A•C SHEEN SUPREME Asian Flower)

3. März 2012

Hallo Mädels, Frauen, Damen, Herren und alle, die Lippen und Zähne haben! ;)
Heute möchte ich mal ein Thema anschneiden, das mich in letzter Zeit Nerven gekostet hat: Lippenstifte und deren Wirkung auf die Zahnfarbe!

Ich bemühe mich als Make-up-Schnappschildkröte möglichst objektiv zu sein und eigentlich die Weisheit mit Löffeln zu fressen und allen, die meine Seite konsumieren, meine Erkenntnisse zu vermitteln. Doch auch ich bin, oh Schreck, anfixbar und manipulierbar. Ein paar schöne Fotos, hübsche Farben und wohlige Worte lassen mich schon große Augen bekommen und Kaufgelüste in mir aufsteigen. So kam es bereits einige Male vor, dass ich mir Lippenstifte kaufte, die auf den verschiedenen Blogs einfach nur schön und begehrenswert aussahen.
Pustekuchen dann! Gelb wirkende Zähne waren schon einige Male die Folge. Manchmal kommt es mir so vor, als wäre es mit den Blogs ähnlich wie in der Werbung: Man betont die guten Eigenschaften über alle Maßen und blendet ein Gesamtbild aus.

Was nützen einem Lippenstifttragefotos, wenn man keine Zähne sieht? Sätze wie „Die Farbe ist wunderschön!“ nützen schlussendlich wenig bis gar nichts, wenn ich mir die Farbe dann doch nur in der Hülse anschauen kann statt sie zu tragen, weil die Zähne furchtbar gelb wirken.

Wer es nicht wissen sollte: Gelbstichige, warme Farben lassen die Zähne gelber erscheinen als sie tatsächlich sind. Farben mit Blaustich hingegen lassen die Zähne strahlender und weißer wirken.

Deswegen werde ich es mir angewöhnen, immer Fotos mit geschlossenem und offenem Mund zu machen, damit ihr euch sofort ein Bild machen könnt, wie Zähne und Lippenstift miteinander harmonieren.

Ich fange gleich mal damit an. ; )
Diesen Dienstag habe ich mir in Dresden drei M•A•C-Produkte gekauft: den Cremesheen Lipstick SPEAK LOUDER, den Lipliner in der Farbe BEET, der übrigens die beste Grundlage dafür ist, um scharfe Konturen zu schaffen und die Zähne weißer wirken zu lassen und den nun folgenden SHEEN SUPREME LIPSTICK in der Farbe ASIAN FLOWER.

Die Sheen Supreme-Lippenstifte sind semitransparente Lippenstifte an der Grenze zum Lipgloss. Man sieht bereits ohne Lippenkonturenstift sehr gepflegt aus. Eigentlich würde ich bei diesen Glosslippenstiftmutanten auch gar keine Konturenstifte benutzen, da die Stifte eben halbtransparent sind. Wenn Konturenstift, dann unbedingt die Lippen komplett ausmalen, da diese durchscheinen und eine nur am Rand gezogene Konturenlinie ziemlich doof aussehen würde. ; )

Die Farbe ist ein pinkes Fuchsia mit violettem Einschlag und softem Schimmer.

Solche kühlen Töne lassen Zähne weißer wirken.

Wenn ihr also von Natur aus keine schneeweißen Zähne oder gebleechte Beißerchen habt, solltet ihr gelbstichige Farben (warme Koralletöne, warmes Orange, warmes Rot etc.) unbedingt meiden und lieber zu kühlen Tönen (blaustichiges Pink, kühle Rot- und Lilatöne etc.) greifen.

Getragen sieht die Farbe Asian Flower so aus:

Und einmal mit geöffnetem Mund. Zahnbleeching ohne Bleeching! ; ) Mit Blitz fotografiert:

Und eine Nahaufnahme:

Ich werde mir zukünftigt also überlegen, welchen Tragefotos ich Glauben schenke. Anfixen lasse ich mich nur noch mit „Zahnfotos“ ;D

Wie ist es bei euch? Achtet ihr darauf, dass eure Zähne nicht gelblicher wirken als sie sind oder geht es euch komplett um die Farbe und ihr akzeptiert auch mal gelbstichigere Zähne, weil ihr nun doch unbedingt den soften, warmen Korallton tragen wollt?

Noch ein Tipp am Ende: Rote Lippen sind wunderschön und kühle Töne umso besser für den „Weißbeißer-Look“, aber immer mit einem Lippenkonturenstift zu tragen, wenn man von Natur aus keine scharf gezeichneten und abgegrenzten Lippenkonturen hat.

Beste Grüße

Shoppen und sparen:
Bei Bodyshop für mindestens 35 Euro bestellen und dann ganze 8 Euro Rabatt bekommen mit dem Code „THEBODYSHOP2012“:
The Body Shop

Bei Douglas gibt es aktuell einen 10 %-Rabattcode und einen 5 Euro-Gutscheincode:

Code 1: AF10XP5
Wert: 10 %
Gültigkeit: 01.03. – 30.04.2012

Code 2: AF5MP4
Wert: 5 EUR
Gültigkeit: 01.03. – 30.04.2012
Mindestbestellwert: 30€

Douglas Parfümerie

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

8 Comments
    1. Puuh ich stelle gerade fest, dass ich da noch nie so wirklich drüber nachgedacht habe. Jetzt hoffe ich nur, dass meine Zähne bisher noch nie gelber aussahen als sie sind…. habe doch auch ein paar von den „bösen“ Farben im Kästchen!
      Schnell ins Bad und checken!!
      Danke für deinen Artikel ;)

      1. Mir ist es zum ersten Mal in meinem Leben aufgefallen, dass Zähne gelber aussehen können als sie sind, als ich im Winter snowboarden war und einen weißen Labello mit Lichtschutzfaktor drauf hatte. Also der hat wirklich weiße Lippen gemacht und meine Zähne sahen dementsprechend „gelb“ aus. Seitdem achte ich wirklich bei jeder Farbe darauf, wie er im Zusammenspiel mit den Zähnen wirkt.

        Möglichkeit 2: Zähne bleachen und alles ist kein Problem mehr. ;D

            1. Ich bin auch fürs Bleechen. ;D Da geht man auf Nummer sicher und sieht garantiert gepflegt aus. :-)

    1. Also ich muss sagen, dass es bei mir einfach genau das GEGENTEIL ist. Ich habe einen kühlen pinken Lippenstift, der für mich untragbar ist, weil ich damit aussehe, als hätte ich gerade eine Karotte mit Roter Beete gegessen. Mit orangestichigen Farben sehen meine Zähne VIEL weißer aus. Anfangs habe ich mich leider irrleiten lassen, weil man überall liest, dass kühle Lippenstifte „zahnfarbenfreundlicher“ wären und habe mich danach gerichtet. Heute bereue ich viele meiner damaligen Käufe. Für mich kommen nur noch Koralle-, Pfirsich- und Lachstöne in Frage. Sogar Neon-Orange steht mir sooo viel besser als ein blaustichiges Pink oder Rot… Mauve mit hohem Lilaanteil ist auch ganz ganz schlimm! :/ Ach, und meine Hautfarbe ist relativ neutral.

      1. Hmmmm … ich hätte vielleicht bedenken sollen, dass es auch Menschen mit gebräunter Haut oder anderen Untertönen gibt. Passend zum Typ (hellhäutig, europäisch, südländisch etc.) gibt es Farben, die die Farbe der Zähne entweder aufhellend begleitet oder gelber wirken lässt. Es soll ja auch Hauttypen geben, denen gelbstichige Farben stehen.

        Generell bleibt zu sagen, dass man den Lippenstift am besten vor Ort auftragen und dann bei Tageslicht beurteilen sollte. Das Gute bei MAC-Countern ist ja, dass man direkt geschminkt wird, danach entweder kauft oder einfach mal zur Probe trägt.

        Aber habe, ehrlich gesagt, noch nie davon gehört, dass blaustichtige Töne gelbe Zähne machen sollen. Muss ich beim nächsten Kosmetiker-Besuch mal nachfragen und so recherchieren.
        Danke für deinen Kommentar.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.