Es geht in Richtung „Leiche“: alverde „26 softly nude“

11. September 2012

Robina Hood: alverde Lippenstift Farbe 26 softly nude

Aloha Blanklippchen! Gestern gab es eine etwas lebendigere Farbe zu bestaunen (alverde 58 starlight coral) und heute wird’s gleich leichenblass. Mit dem seit Anfang September 2012 in der neuen alverde-Theke erhältlichem Lippenstift in der Farbe „26 softly nude“ kommt ein weiterer Haselnussbeige-Ton mit feinem Schimmer in die Reihen meiner Nude-Armee.

Konsistenz: eher fest und schwer, verschmilzt nicht bestens mit den Lippen
Lippengefühl: wachsig, aber eher trocken (nicht so angenehm wie „58 starlight coral“)
Geschmack: geschmacklos
Duft: auf den Lippen nicht wahrnehmbar, direkt geschnuppert eher vanillig und … keine Ahnung … riecht so wie die meisten alverde-Produkte. ;)
Inhalt und Preis: Der Lippenstift beinhaltet 4,5 Gramm, kostet ca. 2,95 €.
Bezugsquelle: beim Drogeriemarkt dm zu bekommen
Der Lippenstift ist vegan.
Pro: günstiger Preis
Contra: der Lippenstift legt sich in die Lippenfältchen und ist sehr hell. Man muss die Lippen also zwingend entsättigen, damit das Ergebnis gut aussieht. Andernfalls schimmert die natürliche rote Farbe der Lippen durch und die Farbe, die sich entlang der Lippenfalten abgelegt hat, rottet sich dort zusammen und betont unschön.

Robina Hood: alverde Lippenstift Farbe 26 softly nude

Bestandteile:
Rizinusöl*, Talkum, Pflanzenöl (gehärtet), Rapsöl (gehärtet), Carnaubawachs*, Euphorbia Cerifera Cera, Sojaöl*, pflanzliches Glycerinöl, Jojobaöl*, Olivenöl*, Shoreabutter, Bio-Alkohol*, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Maltodextrin, Mischung ätherischer Öle**, {+/- Glimmer, Eisenoxide, Titandioxid, Perlglanzpigment, Achatpulver, Rosenquarzpulver, Rauchquarzpulver, Rubinpulver, Sonnensteinpulver] * Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen

FAZIT: Keine Kaufempfehlung, aber auch keine Nicht-Kaufempfehlung. Das muss man wirklich mit sich selbst und seinen Lippen ausmachen.  Ich finde, dass er sich zu unnatürlich ins Lippenbild einordnet und ich mich doch öfter dabei ertappt habe, wie ich die Lippen zusammenpresste, um die verrutschte Farbe wieder auf den Lippen zu verteilen. Grundsätzlich gilt aber: Ich mag alverde-Lippenstifte. Sie sind weder zu weich noch zu fest und halten doch recht lange. Meine liebsten alverde-Lippenstifte sind „TANJU“ und „MAREIKE“. Die gab es mal in einer LE und gingen allesamt in die „natürliche Nacktheit mit Farbe“-Richtung, die ich sehr mag.

Hoffe, euch geholfen zu haben.

Signatur Robina Hood

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

4 Comments
    1. Jaa Mareike hab ich auch noch, eine meiner Lieblinge! Ich teile Deine Vorliebe zu Alverde Lippies auch. Neben den Concealern ein Drogerie-Highlight.
      Diese Farbe hier wäre mir aber doch etwas zu blass..

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.