Lippenstift in Korall-Gold-Orange: alverde 58 starlight coral

10. September 2012

Tragefoto des alverde-Lippenstifts in der Farbe "58 STARTLIGHT CORAL"

Aloha Knutschmäulchen! Die neue alverde-Theke ist vor kurzem in der dm-Filiale Bautzen (Reichenstraße 18) eingezogen und ich spickte bereits auf zwei Lippenstifte, die ich bereits in Dresden (dm-Filiale Centrum Galerie auf der Prager Straße) probierte und gut fand, letztendlich aber nicht kaufte. Ihr kennt das Problem sicher: Im Laden sieht alles schick aus und bei Tageslicht gelbstichig (z.B. bei Make-up) oder einfach nicht mehr besonders (oft so bei Lidschatten oder Lippenstiften). Der alverde Lippenstift „58 Starlight Coral“ war allerdings auch noch bei Tageslicht schick und so wollte ich ihn in Bautzen kaufen. Tat ich dann auch. ;) Hier aber noch zwei Handyfotos von unterwegs. Da trug ich den Lippenstift und war auch recht begeistert, da er durch sein wachsiges Finish sehr lange hielt.

Tragefoto des alverde-Lippenstifts in der Farbe "58 STARTLIGHT CORAL" links bei Tageslicht (Abendlichtt) und rechts mit Kunstlicht (IKEA) ;)

Gekostet hat der Lippenstift 3,45 €. Das Finish ist nicht soft oder zart, sondern eher fest und leicht fettig/wachsig. Die Farbe schimmert soft in Orange-Korall-Nuancen mit (ich glaube, es so wahrzunehmen) güldenem Schimmer.

Tragefoto des alverde-Lippenstifts in der Farbe "58 STARTLIGHT CORAL"

Ich wurde schon einige Male gefragt, wieso die Lippenstifte bei mir so gut aussähen. Vielleicht liegt es daran, dass ich prinzipiell meine Lippen vor dem Schminken entsättige. Das mache ich entweder gleich mit der Foundation oder mit einem Concealer. Niemals einen Pickel-Abdeckstift dafür verwenden, da dieser die Lippen austrocknet (das macht er ja beim Pickel auch). Ein Concealer spendet hingegen sogar eher Feuchtigkeit, wenn ihr nicht gerade einen nehmt, der mattiert und pudrig wird.
Sind die Lippen grundiert, trage ich den Lippenstift auf. So wirkt die Farbe viel besser als auf den puren Lippen, die bei mir ins Rötliche gehen. Wenn ihr von Natur aus sehr blasse Lippen habt, könnt ihr euch das Grundieren sparen. Andernfalls wirkt die Farbe auf roten Lippen natürlich anders als auf blassen.

Habt ihr schon in der neuen Theke geräubert? Die Farbe „58 STARLIGHT CORAL“ bekommt in jedem Falle meine Empfehlung, sollte aber probegetragen werden, da ich mir vorstellen kann, dass sich nicht jeder an das etwas fest-wachsige Finish gewöhnen kann.
Mein Pro ist auf jeden Fall die gute Haltbarkeit.

Korallige Grüße

Signatur Robina Hood

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

2 Comments
    1. Super Tipp, super Farbe! Das Entsättigen wie Du es so trefflich formulierst, habe ich in letzter Zeit total aus den Augen verloren. Warum eigentlich. Bei Dir sieht es wirklich klasse aus!
      LG

    1. Die Lippenstifte sehen wikrlich schön aus. Leider mögen meine Lippen die Alverde Lippenstifte nicht so sehr. Meine Lippen werden sehr trocken davon.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.