[Swatch, Review und Tragefotos] essence colour & go quick drying nail polish 85 galactic black

26. September 2011

 

Aloha Space-Beautys,
mir war so schwarz ums Herz, dass ich meine innerlichen Untiefen auf den Nägeln festhalten wollte.
Nein, Scherz. Schwarz ist schick! Schwarz geht immer! Und die Farbe Schwarz, die eigentlich ein Kontrast und gar keine Farbe ist, muss nicht unbedingt etwas mit der dunklen Seite der Welt zu tun haben.
Und genau deshalb wollte ich auch einfach mal einen blauen, ähm… schwarzen Montag machen. ; )
Erst durch Schwarz wirken Farben. Erst durch Schwarz weiß man Buntes zu schätzen. Schwarz bedeutet immer und überall elegant zu wirken -vorausgesetzt, man beweist natürlich Geschmack. Schwarze Bockwurstsohlen-Buffaloschuhe zusammen mit schwarzen Leggins oder Jogginghosen wirken natürlich alles andere als elegant. ;-)
Aber sagen wir mal: schwarze Bluse und helle Jeans in Kombination mit schicken schwarzen Pumps und einem netten Make-up lassen einen casual und elegant durch den Tag kommen.

Jetzt könnte schwarzer Nagellack missverstanden werden… zu langweilig, zu dunkel, zu gothic-like usw.
Im neuen essence colour & go quick drying nail polish 85 galactic black ist aber etwas Silberflimmer beigemischt. Im wahrsten Sinne des Nagellack-Namens galaktischer Sternenstaub – sehr fein, fast raffiniert. Ich mag diesen megagünstigen Lack und dessen Wirkung.

essence colour & go quick drying nail polish | 85 Galactic Black | Augen: p2 cosmetics metallic style eye pencils
essence colour & go quick drying nail polish | 85 Galactic Black

Inhalt: 5ml
Preis: 1,25 €
Gekauft bei: dm

Was steht drauf?
-flacher Pinsel – schnell trocknend: stylische nägel binnen sekunden!

essence colour & go quick drying nail polish | 85 Galactic Black

Was sage ich?
Aha?! Habe ich gar nicht mitbekommen, dass der Nagellack sooooo schnell durchtrocknet. Aber warum nur habe ich das nicht mitbekommen? Wahrscheinlich, weil ich mit dem Finish nicht zufrieden war. Irgendwie glänzt der Nagellack nicht so genial, wie ich mir das von Nagellack wünsche.
Deshalb lackierte ich auch mit dem 3in1 Quick Dry Top Coat von p2 cosmetics drüber. Danach glänzen die Nägel, wie es Madame Hood gefällt und alle (in dem Falle nur ich) sind glücklich. ; )

essence colour & go quick drying nail polish | 85 galactic black
essence colour & go quick drying nail polish | 85 galactic black: Schwarzweiß-Foto für mehr Kontrast. So erkennt man die Flitterteilchen besser.

 

essence colour & go quick drying nail polish | 85 galactic black

Fazit: 1,25 € für ein galaktisch nettes Nagelläckchen. ;) Die Größe finde ich übrigens völlig ausreichend, da ich es noch nieeee geschafft habe, eine normale Flasche Nagellack aufzubrauchen (abgesehen von einem Nagelhärter von ARTDECO, den ich auch schon nachgekauft habe).

Ich hoffe, meine Fotos waren hilfreich (dieses Mal war es fast unmöglich, das Flirren des Lacks einzufangen) und meine kleine Review nützlich.
Wie steht ihr zu Schwarz auf den Nägeln?
Wenn ja, welches ist euer Lieblings-Schwarz?
Wenn ihr es nicht tragt, warum?

Beste Grüße
Robina

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

6 Comments
    1. Mittlerweile sollte angekommen sein, dass schwarze Nägel schon lange nicht mehr nur in den Gothik-Bereich gehören… schwarz wird als Lackfarbe so oft mittlerweile getragen, das er eine Farbe (ein Kontrast) wie jeder andere Nagellack auch ist.
      Das galaktik Black habe ich ebenfalls ausprobiert und finde das Schimmern wirklich eine gute Idee. Jedoch ist meiner Meinung nach das Glitzer zu wenig ausgeprägt, dafür lässt er sich ganz gut lackieren und macht sich unter dem „circus confetti“-Topcoat wirklich klasse.
      :)

      1. Habe vorhin den essence colour & go 78 blue addicted darüber lackiert. Sieht auch sehr nett aus. Den confetti-Topper habe ich auch. Überhaupt ist mir manchmal ganz glitzrig zumute. ; )

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.