[ Preview ] DIY-Beauty mit der essence-LE „colour arts“

1. Juli 2012

essence LE "colour arts" Pigmente

essence hat was Tolles vor! Ganz im Zeichen von DIY gibt es eine LE, die uns zu Minikosmetikdesignerinnen macht. Lest selbst die Pressemeldung:

essence trend edition „colour arts”
Unlimited colour, unlimited effects, unlimited looks! Alle kreativen Beauty-Queens aufgepasst: Ab August 2012 präsentiert essence mit der trend edition „colour arts“ unzählige neue coole Styling-Möglichkeiten für die Augen, Lippen und Nägel. Reine Farbpigmente in leuchtenden Tönen – von matt und dezent schimmernd bis metallisch und hochglitzernd – sorgen für einen einzigartigen Look mit Eyecatcher-Garantie. Um absolute Individualität zu erzeugen, lassen sich alle Pigmente auch miteinander kombinieren. Ob einzeln verwendet oder gemixt – die trend edition macht durch die expressiven Farben einfach gute Laune und weckt die Kreativität.
Do it yourself… mit essence!

essence colour arts pigments
Rainbow-Colours! 20 verschiedene ausdrucksstarke Farben mit unendlich vielen unterschiedlichen Effekten machen die Auswahl nicht leicht. Einfach die Lieblingsfarben auswählen, auf Wunsch miteinander mixen und auf die noch feuchte jeweilige Base für Augen, Lippen und Nägel auftragen. Dank der hochpigmentierten Farben mit extrem hoher Deckkraft gelingt jeder individuelle Colour-Art-Look – jeden Tag neu!
Um 2,49 €*.

essence LE "colour arts" Pigmente

essence LE "colour arts" Pigmente

essence LE "colour arts" Pigmente

essence LE "colour arts" Pigmente

essence LE "colour arts" Pigmente

essence colour arts eye base
Stays on and on… Die ultrafeine, transparente Lidschatten-Base sorgt für einen ebenmäßigen Auftrag der Farbpigmente und garantiert durch eine besonders gute Haftfähigkeit ein langanhaltendes und intensives Augen-Make-up. Um 1,79 €*.

essence colour arts lip base
Die perfekte Grundierung für den Auftrag der Farbpigmente auf die Lippen! Zuerst wird die transparente Base aufgetragen, anschließend können die gewünschten Farbpigmente mit dem Multi Tasker aufgetupft werden. Die colour arts Pigmente eignen sich auch wunderbar, um kreative Schattierungen und individuelle Muster zu kreieren.
Um 1,79 €*.

essence colour arts nail base
Mix it baby! Die transparente Nagellack-Base kann mit einem oder mehreren Pigmenten gemischt werden und erzeugt immer neue coole Farbkombinationen. Außerdem kann sie auch als farbversiegelnder Überlack verwendet werden. Um 1,59 €*.

essence colour arts mixing jars
In diesen transparenten Plastikdöschen können die Lieblingspigmente gemischt und aufbewahrt werden. Sie kommen gleich im Duo, damit die einzigartigen Kreationen auch für zukünftige, angesagte Make-Up-Looks verwendet werden können. Um 1,29 €*.
Die essence trend edition „colour arts“ ist ab August 2012 im Handel erhältlich. Ab Herbst 2012 werden diese Produkte dann auch im essence Standard-Sortiment zu finden sein.

essence LE "colour arts" mixing jars | eye base | nail base | lip base

essence colour arts multi tasker
Multitasking leicht gemacht! Dieser Applikator wurde speziell entwickelt, um die Pigmente auch garantiert an der richtigen Stelle aufzutragen. Die Silikon-Spitze ermöglicht eine präzise Dosierung und genaue Positionierung. Der Applikator ist ein absoluter Allrounder und eignet sich für den professionellen Auftrag auf Augen oder Lippen und um die Pigmente easy zu vermischen. Mit wasserfestem Make-up-Entferner ist der multi tasker leicht zu reinigen. Um 1,29 €*.

essence LE "colour arts" multi tasker

Was sagt ihr zu dieser limitierten Edition? Seid ihr experimentierfreudig oder eher keine Lust auf dererlei Späße?

Beste Grüße

Jetzt kommt die Werbung. ;D Bei Desinteresse bitte großflächig umschiffen und weiter unten kommentieren. ;D


More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

6 Comments
    1. Das ist doch mal ne nette Idee!! Ich bin total gespannt auf die Pigmente. Das muss ich wohl zuschlagen. :)

    1. Ich frage mich gerade, wie groß der Aufsteller ausfallen soll, wenn nicht nur je ein Töpfchen der Pigmente pro Farbe vorhanden sein soll.
      Aber die zweite und die letzte Farbe würden mich interessieren, aber muss nicht sein.
      Mal schauen, vielleicht wenn ich drüber stolpere. :)

    1. Als Lidschatten auf einer Base stelle ich mir das machbar vor. Ich bin mir aber nicht sicher, wie tragbar das ist, die Pigment auf die Lippen zu tupfen, selbst mit Base. Das mit dem Nagellack wiederum dürfte ganz gut klappen, das habe ich selbst auch schon mit meinen Naturkosmetik Pigmenten gemacht.

      Na, da bin ich ja mal gespannt.

      1. Ich glaube ja fast, dass man die Pigmente ins Röhrchen schütten und dann mit dem Applikator umrühren soll. Dann hat man seinen eigenen Lipgloss. Was aber Lidschatten auf den Lippen angeht, so klappt das mit Sleek perfekt. Habe ich schön öfter mal gemacht. Für abends auf jeden Fall super. :D

        1. Ach, das mit Sleek wusste ich noch gar nicht. Stimmt, die sind ja recht buttrig und gut pigmentiert. So ein leichtes Highlight auf die Lippenmitte sieht bestimmt gut aus abends.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.