Etwas verspätet, aber mmmmmh … meine Oster-Tasse von dm *lach*

26. April 2012

Hatte mich ja echt über alle Maßen über meine neue Dolce-Gusto-Kapselmaschine gefreut. Früher hieß es bei der Handarbeit „Faule Mädchen, langes Fädchen, fleiß’ge Mädchen, kurzes Fädchen.“ Ähnlich geht es auch mit dem Kaffee. Wer genug Zeit und genug Mittrinker hat, kann getrost einen frischen Filterkaffee aufsetzen. Bohnen mahlen, Filter in die Maschine, Kaffee rein, Wasser in den Tank und los blubbert es. Wer faul ist und sich zwischendurch schnellen Genuss verschaffen will, greift einfach zur Kapselmaschine. Ich bin echt gerne faul, da die Kaffeesorten, die es gibt, wirklich sehr gut schmecken (bersonders Latte Macchiato und Café au Lait) und ich auch nicht ewige Minuten in der Küche stehen will, um Milch aufzuschäumen und auf die Kaffeemaschine zu warten.

Jetzt rede ich schon wieder über meine Kapselmaschine. haha Eigentlich wollte ich euch meine Osterleckerchen zeigen … ach, eigentlich nicht mal das. Ich wollte weit vor Ostern meine Oster-Tasse zeigen, die ich mir bei dm für 1,95 € gekauft hatte. Ich nehme sie jetzt zwar noch immer, aber spätestens im Mai ist sie dann für knappe 10 Monate Schrankopfer. Hachhhh, saisonabhängige Thementassen sind schön, aber unpraktisch. *schnieeef*

Der Kaffee, der in der Tasse auf mich wartet, ist übrigens ein Café Lungo; klein und intensiv, aber dabei recht mild. Nennen wir ihn mal den „milden Starken“. ;D

Die Keks sind von Hans Freitag / Verdener Keksfabrik. Die kann man z.B. bei Kaufland erwerben. Das Sortiment ist groß und es gibt für jeden etwas. Ich mag besonders die Mürbeteigstäbchen und Waffeln in jeder Form. Es gibt sogar einen unterhaltsamen und interessanten Keksblog der Verdener Keksfabrik.

Und noch etwas: Ich missbrauche seit geraumer Zeit, tatsächlich meine Zweibrüder-Taschenlampe zum Ausleuchten meiner Fotomotive. Das geht wirklich erstaunlich gut. Mein Ziel ist es nicht, Schatten zu eliminieren, sondern passende Stimmungen einzufangen.

Kaffee und Kekse wären jetzt was. Apropos. Wie sieht es eigentlich mit eurem Winterspeck aus? Verschwunden und erfolgreich bekämpft oder wird der Winter- grad zum Sommerspeck? ;D

Beste Grüße

Jetzt kommt die Werbung. ;D Bei Desinteresse bitte großflächig umschiffen und weiter unten kommentieren. ;D


More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.