Neue Brille! Aber welche??? Besuch bei KRASS Optik

29. August 2012

Besuch und Brillen-Anprobe beim Optiker (KRASS Optik) - Welche Brille soll ich nehmen? Welche Brille passt zu mir? Welche Brille steht mir?

Aloha! Seit Anfang 2010 trage ich Brille und bin im Besitz von mittlerweile 6 Nasenfahrrädern (alle von KRASS, da ich den Laden echt mag: tolle Modelle zu günstigen Preisen – jede Brille 149 €, alle danach im selben Jahr gekauften Brillen je nur 99 €). NUn habe ich bald Geburtstag und will mir selbst eine neue gönnen, kann mich aber echt schlecht entscheiden. Es hat sich herauskristallisiert, dass ich meine schwarze Brille mit dickem Rahmen am liebsten und häufgisten trage. Da der Rahmen aber recht dick ist, ist meine Sicht auch ein wenig eingeschränkt. ;) Die neue Brille soll also einen dünneren Rahmen und größere Gläser haben. Ich kann mich aber einfach nicht entscheiden. Vielleicht könnt ihr mir helfen (bitte in den Kommentaren!) und auch begründen, welche Brille ich warum tragen sollte.

Besuch und Brillen-Anprobe beim Optiker (KRASS Optik) – Welche Brille soll ich nehmen? Welche Brille passt zu mir? Welche Brille steht mir?

Besuch und Brillen-Anprobe beim Optiker (KRASS Optik) - Welche Brille soll ich nehmen? Welche Brille passt zu mir? Welche Brille steht mir?

Besuch und Brillen-Anprobe beim Optiker (KRASS Optik) - Welche Brille soll ich nehmen? Welche Brille passt zu mir? Welche Brille steht mir? KRASS bietet eine große Auswahl an modernen und wirklich schönen Brillen für wenig Geld. Ich mag den Optiker sehr. :D

Meine Auswahl war final etwas eingeschränkter und ich wollte die schwarze große Brille, aber auch die leicht zurückgenommen grün-braune (selbes Modell, andere Farbe) hat mir gefallen. Die eckige mit den nach unten hin offenen Gläsern finde ich auch interessant, aber irgendwie artet alles zum Vieraugenschmuckfetisch aus. ;D

Please, please, help me!

Signatur Robina Hood

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

14 Comments
    1. Also ich orientiere mich mal an deiner Bilderabfolge oben.
      Die erste komplett ohne Rahmen finde ich etwas unspektakulär und fast ein wenig spießig… wenn nicht sogar langweilig.
      Die zweite finde ich, wie auch schon bei Instagram geschrieben, sehr hübsch. Sie wirkt im Gegensatz zur ersten irgendwie besonders. Dadurch dass die Gläser nur oben gerahmt sind wirkt es wie ein Gesicht mit Augenbrauen. :)
      Die dritte ist leider Modell Opa. Durch den bernsteinfarbenen Teil des Rahmens wirkt sie wie von 1930.
      Die vierte ist toll. Sie scheint sich perfekt in dein Gesicht einzupassen! Und auf dem Bild sieht es so aus, als ob sie die Form deiner Flügelschwingeraugenbrauen (was ein Wort :) ) hat.
      Zwischen 4 und 5 sieht man auf den Bildern kaum einen Unterschied. 5. ist etwas länglicher in der horizontalen, oder?
      Fazit: Nummer 2 wenn du eine neue stylische Brille möchtest die auf deinem Gesicht sehr besonders aussieht und du deine dicke Rahmenbrille, die du schon hast liebst und deswegen nicht noch eine mit dickem Rahmen möchtest.
      Nummer 4 wenn du deine dicke Rahmenbrille so sehr liebst, dass du unbedingt noch eine haben möchtest!! ;)

    1. Also ich finde die mit dem unten „durchsichtigen“ Rand, die du auf dem dritten Gesichtsbild trägst und die auf diesem Tischchen vorne in der Mitte liegt, ganz prima. Ich (persönlich! und bin kein Experte, hab nichmal eine) finde vollgerahmte Gläser können manchmal wie Pandaaugen oder Augenringe wirken und bei Randlosen fehlt mir die konturgebende Funktion. Die besagte Brille finde ich ein schönes Mittelding, sie gibt Charisma ohne Traurigkeit.^^

    1. Hallöchen,
      ich finde, die zweite Brille von links (Tragefoto) steht Dir supergut:-). Und ist mal was anderes zu Deiner jetzigen Brille, da unten randlos.
      Liebe Grüße

    1. Nr. 1 passt überhaupt nicht, da sie deine Augenpartie nicht gut einrahmt.
      Im Gegensatz zu den Anderen mag ich Nr. 2 auch nicht, da sie insgesamt zu breit ist. Auch finde ich persönlich den „freien“ unteren Rand nicht schön – das wirkt auf mich irgendwie „zickig“.
      Nr. 3 würde aufgrund der Farben nicht zu allen AMUs und generellen Farben passen die du trägst.
      Die Vierte finde ich perfekt. Umrahmt ideal und sieht einfach wunderschön aus.
      Bei der 5. würde wieder das Farbproblem bestehen.

    1. Ich finde es immer schön, wenn Brillen die Augenbrauen nicht fast völlig abdecken. Deshalb würde ich auch zur zweiten von links tendieren. Die erste wäre natürlich eine Alltagsbrille, aber es geht Dir ja auch um etwas Abwechslung, so wie ich das verstanden habe.

      Wegen der Form Deiner Augenbrauen könnte ich mir Schmetterlings-Brillen gut an Dir vorstellen, also diese 60er Brillen, die etwas flügelförmige Gläser haben. Hast Du solche eine mal probiert?

    1. Hallöchen,
      die 1 find ich auch langweilig, die 2. mag ich bei Dir nicht..sieht komisch aus mit unten offen, als fehlt etwas. Die 3. ist naja und Nr 4 und 5 find ich pesönlich an Dir am besten, die zurückgenommene Nr 5 ist da vll mal was „andereres“.

    1. Nachtrag: Hast Du schon eine Ray Ban ? Da gibts ja auch tolle Modelle (hab ich zb eine mit schwarz/transparentem Rahmen)

    1. Also, ich finde, dass dir die mittlere am allerbesten steht! Passt irgendwie sehr gut zu deinen Haaren, fügt sich gut ins Gesamtbild ein, ist aber trotzdem, durch den leichten Farbverlauf am unteren Rand, nicht langweilig. Finde sie von Form und Farbe her am allerschönsten =)
      2. Favorit wäre die 4. Brille von links, wobei ich die Farbe der 3. schöner finde, die passt einfach :)

    1. Hi Robina,
      die unten ausgewählte (schwarze, große) Brille mit dem dicken Rahmen finde ich toll, die gleiche hab ich mir vor 2-3 Wochen auch gemerkt, aber die finde ich leider jetzt nicht mehr im Laden. Ich hätte eine Frage zu dir: Kennst du vllt noch die Artikelnummer oder das Modell der Fassung, damit ich den Verkäufern irgendwie erklären soll, was ich bestimmt suche und bestellen will.

      Vielen lieben Dank, ich hoffe du könntest mir damit ein bisschen helfen :)
      LG
      Monika

      1. Hallo Monika,
        leider habe ich keine Modellnummern parat. Ich kann dir nur empfehlen, mein Foto direkt im Laden zu zeigen. Entweder direkt auf dem Smartphone oder ausgedruckt. Die Verkäufer wissen oft sehr sehr gut über ihre geführten Modelle Bescheid. Ich hoffe und drücke dir die Daumen, dass du genau das Modell findest und bekommst, was du möchtest. :) Bebrillte Grüße

    1. …cool, 6 Brillen! Ich habe immer nur 2 – 3 im Einsatz. Dann ist meist schon wieder ein anderes Glas fällig.

      1. Hallo Veit. Ich habe auch immer nur eine oder zwei im Einsatz. Insgesamt habe ich jetzt 3, die in meiner Stärke sind. Der Rest (4 Brillen) sind bereits zu schwach. Was trägst du denn für eine Stärke?

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.