Nase frei! 5 Wochen getestet: Der VENTA-Luftwäscher

3. Juli 2013

Hallo zusammen!
Ich hatte euch ja versprochen, nochmal mehr zum  VENTA Luftwäscher LW25 zu sagen, wenn ich ihn länger getestet haben würde.
Nach einem weiteren Monat meine ich nun sagen zu können, dass ich ihn für wirklich unerlässlich halte. Ich habe in diesem Jahr zwar fast keine Allergien gehabt … abgesehen von meiner Hausstauballergie und Katzenhaarallergie, aber gerade die Katzenhaare habe ich selten z spüren bekommen, da alle Miezen bei meinen Eltern „wohnen“ und mir das Jucken und Niesen dort eh normal vorkommt und auch nicht soooo schlimm ist, als dass ich meine geliebten Miezen nicht mehr kuscheln würde. :)

Zur Erinnerung: So sah das Gerät beim Auspacken und bei Inbetriebnahme aus:

VENTA Luftwäscher LW25

VENTA Luftwäscher LW25

Aber mal zm Hausstaub! Der wird wirklich gefressen. Ich spüre schnell, wie meine Nase freier wird, sobald das Gerät ein paar Minuten läuft. An einen Placeboeffekt glaube ich nicht, da ich es schon etliche Male probiert hatte: Mal einen halben Tag kein Gerät, dann eingeschaltet und gleich gemerkt, welche Effekte das auf mich hatte. Außerdem empfinde ich das Raumklima als deutlich angenehmer. Besonders an stickigen, trockenen Tagen ist es wirklich ein großes Vergnügen, so ein Gerät zu besitzen.
Der Kühleffekt ist nicht sehr groß, aber leicht spürbar. Viel mehr wird trockene Luft befeuchtet und sorgt so generell für ein gefühltes kühleres, angenehmes Raumklima.

Hier nochmal schnell die wichtigsten Daten im Überblick:
– Kosten 249 Euro (das kleinste Modell ab 149 €)
– 3 Intensitätstufen
– keine Filtermatten nötig
– läuft mit reinem Wasser (Hygienemittel und Duftöle können verwendet werden)
– Wasser einfach ausgießen und neues nehmen zur Reinigung des Geräts
– Gerät stoppt von allein bei Wassermangel (dann einfach wieder auffüllen)
– stromsparender Betrieb bei circa 10 Watt

Lohnt sich so ein Gerät? JA! Definitiv! Und ich muss zugeben, dass ich es nicht getestet oder geglaubt hätte, wenn ich es nicht zur Verfügung gestellt bekommen hätte, weil man als Allergiker sowieso nie daran glaubt, dass irgendwas, was nicht grad mit Chemie und Tabletten zu tun hat, helfen kann. Erst recht nicht auf Dauer. Aber so kann man daheim tatsächlich komplett auf Tabletten verzichten, hat saubere Luft und ein angenehmes Raumklima.

Alle Produkte findet man hier.

Einen Verbesserungspunkt habe ich aber noch anzubringen: Da meine Wohnung sehr klein ist und das Gerät unweit meines Bettes steht und ich auch mal nachts das Gerät laufen lasse, wäre ein „Sleep-Modus“ angenehm … dass das Gerät vielleicht nach zwei Stunden abschaltet und das List nicht blau, sondern gedimmt gelb oder orange wäre.

VENTA Luftwäscher LW25

Ansonsten rate ich wirklich, auf venta-luftwaescher.de zu gehen und sich zu informieren Man kann auch alle Bedienungsanleitungen und Prospekte der Venta-Produkte  einsehen und häufig gestellte Fragen in der FAQ beantwortet finden.

http://www.venta-luftwaescher.de/

GIBT ES ALLERGIKER UNTER EUCH? Bitte meldet euch und schreibt mir, was ihr dagegen unternehmt, unternommen habt oder wie ihr beschwerefrei geworden seid. Ich freue mich auch sehr über Mails und Privatnachrichten bei Facebook, solltet euch die Kommentarfunktion nicht gefallen.

Beste Grüße
Theresa

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!
More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.