[ Gartenarbeit erleichtern ] Moos, Unkraut und Löwenzahn mühelos aus den Fugen kratzen

28. August 2012

Meine Werkzeug-Empfehlung, wenn es darum geht, Moos, Unkraut und Löwenzahn aus Pflasterfugen und Rillen zu entfernen: Der Gardena Fugenkratzer

Aloha zusammen! Da ich heute bei einer kleinen Unkrautbeseitigungsaktion mein Handy einstecken hatte, nutzte ich die Gelegenheit gleich, um ein paar Fotos zu machen. Das Gerät, was ich euch heute zeige, ist wirklich eine große Erleichterung bei der Gartenarbeit bzw. zählt das ja eher als Pflasterreinigung. Im eigentlichen Beet braucht man das Teil nämlich nicht. ;)

Ich stand heute vor der gigantischen Aufgabe, das Unkraut unterhalb des Grundstückes von Gräsern, Moos und Löwenzahn zu befreien. Wer keinen Fugenkratzer hat, hat auch keinen Spaß.

Ich bin bis vor einem Jahr mit einem kleinen Küchenmesser in die Fugen gegangen und hatte wirklich Mühe, alles sauber zu bekommen – die Klinge bog sich, ich konnte die Wurzeln nicht einharken und nach oben ziehen und puhlte und kratzte und schnitzte einfach nur in den Fugen rum. Ich wollte mir schon so einen Gasbrenner kaufen, um alles einfach wegzubrennen, aber dabei tötet man ja auch etliche Tierchen, die dort leben (Würmer, Asseln, Ameisen, Larven usw.) – man glaubt gar nicht, wie viele Bewohner es auch dort gibt. Aber die Küchenmesserfriemelarbeit hatte ich trotzdem ungemein satt, sodass ich mir irgendwann mal (nach kurzer Recherche) einen Fugenkratzer von Gardena zulegte – übrigens: In Sachen Garten vertraue ich auf die Marken Fiskars und Gardena.

Meine Werkzeug-Empfehlung, wenn es darum geht, Moos, Unkraut und Löwenzahn aus Pflasterfugen und Rillen zu entfernen: Der Gardena Fugenkratzer

Wer sich immer noch die Hände und Fingernägel durch Graben, Scharren, Zwicken und Rupfen entlang der Fugen ruiniert, sollte den Kauf eines Fugenkratzers bzw. Rillenkratzers echt in Erwägung ziehen. Man spart erstens eine Menge Zeit und ruiniert sich weder Fingernägel noch Hände. Man muss sich auch nichts vormachen: Handschuhe helfen wenig, wenn man an den Unkräutern rumknibbeln will. ;D Also: Unkrautbeseitigung geht auch ohne Feuer, Chemie und Küchenmesser. Fugenkratzer bekommt ihr sicher im Baumarkt oder in verschiedenen Onlineshops. Ein Beispiel bei amazon (ist mein Modell): Gardena Fugen-Kratzer 8928-20

Ich hoffe, ihr schätzt meine Tipps auch außerhalb des Beautsybereichs … obwohl der Garten bzw.  das Grundstück in gewisser Weise ja auch eine schöne Zone sein soll. ;D

Beste Grüße

Signatur Robina Hood

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.