Ihr seid gefragt! Kaufentscheidung Brille vom Optiker: KRASS

19. April 2013

Hallo allerseits,
wie ihr wisst, wenn ihr mich denn ab und an verfolgt, habe ich bereits 6 verschiedene Brillen, was eigentlich absoluter Schwachsinn ist. Soooo viele verschiedene Gelegenheiten gibt es dann doch nicht, um alle zu tragen und auch regelmäßig zu wechseln. Will also heißen, dass ich von 6 Brillen gerade einmal 2 regelmäßig trage. Es sind also bereits einige hundert Euro zu Krass geflossen, was durchaus mein Lieblingsoptiker ist. Das liegt aber an der absolut kompetenten Optikerin, die nicht nur super misst, sondern ebenso gut berät. Sie sieht einfach, was einem steht (Danke, Stefanie!). Zu den anderen Mitarbeitern habe ich nicht so großes Vertrauen, weil ich mich bei denen einfach nicht wohl fühle und auch schon mit einer Brille heim ging, die mir nicht stand und auch nicht richtig auf der Nase saß. Verkaufen und beraten will halt wirklich verstanden sein.

Das nur zur Vorgeschichte. Kurz und knapp: Ich leide seit einigen Wochen unter Kopfschmerzen und bin deshalb überhaupt erst zur Messung gegangen, da ich die Verschlechterun meiner Werte bereits vermutete. Ich brauche eine neue Brille, da sich meine cylindrischen Werte (Hornhautverkrümmung, ich armes PC-Monster) um 0,25 Dioptrien verschlechtert haben. Glasklar und adler-like würde ich nun mit 0,75 Dioptrien sehen. Ich kann mich nun entscheiden: Kaufe ich mir eine neue Brille (kostet 150 €) oder lasse ich einfach die Gläser wechseln und zahle 120 €.
Die Modelle, die mir gefallen, sind leider allesamt nicht sonderlich innovativ und gleichen meinen bisherigen Modellen schon irgendwie sehr.

Möglichkeiten:

KRASS Optiker Brillenmodell Nummer 1 KRASS Optiker Brillenmodell Nummer 2

KRASS Optiker Brillenmodell Nummer 3 KRASS Optiker Brillenmodell Nummer 4
Los, los … lasst euch darüber aus! ;)

Vielleicht könnt ihr mir auch einen anderen Optiker empfehlen (außer FIELMANN, denn die mag ich nicht). Kauft jemand bei Apollo-Optik ein? Würde ich auch gerne mal probieren, aber kenne mich mit derem Service und Kulanz nicht aus. Wer kann mir etwas zu Apollo sagen?

Beste Grüße
Theresa

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

6 Comments
    1. Hallo liebe Theresa,

      das passt ja richtig gut: ich war nämlich heute bei Apollo und bin begeistert vom dem Service! Ich hatte mir im Dezenber (mal wieder) eine neue Brille gekauft, die aber leider nicht so richtig sitzen wollte. Ich war nun schon viermal zum „Stellen“ dort, aber das Gestell ließ sich einfach nicht auf meine Kopfform einstellen. Immer, wenn ich am PC gearbeitet habe, ist das olle DInge die Nase runtergerutscht und ich musste sie ständig hochschieben. NERVIG!!! Also habe ich letzte Woche eine Email an Apollo geschickt und gefragt, was man da machen kann (umtauschen, zurückgeben, etc.). Nach zwei Tagen bekam ich einen Anruf von meiner Filiale, dass sie Bescheid wegen meiner Email bekommen haben und dass ich mit der Brille vorbeikommen soll und dass ich sie natürlich umtauschen kann. Also bin ich heute hin, habe mir ein neues Gestell mit ganz toller Beratung ausgesucht (die nette Dame hat mir erklärt, woran es lag, dass die Brille nicht sitzt und ganz geduldig mit mir nach der richtigen Größe gesucht). Ich muss lediglich die Differenz des neuen Gestells zum alten zahlen, was ich als selbstverständlich empfinde. Zudem sind die Gläser jetzt teuerer als im Dezember, was aber auch kein Problem ist, ich bekomme trotzdem die gleichen ohne Aufpreis. Die Brille wird ca. am 10.05. fertig sein, aber bis jetzt dauerte es ne so lange, wie auf dem Abholschein steht. Wenn die Brille da ist, bekomme ich eine SMS von Apolle und kann sie mir abholen.
      Fazit: ich kann Apollo auf jeden Fall empfehlen und es gibt dort viele Gestelle in der Art, die Du da auf der Nase hast und Apollobietet oft tolle Aktionen an .
      Hüpf doch infach mal hin und guck Dich um und/oder lass Dich beraten:-).

      Allerliebste Grüße, Anina

      1. Hallo Anina,
        das klingt ja nicht schlecht. Lediglich die Wartezeit von zwei Wochen finde ich echt heftig. Bei KRASS geht das binnen einer halben bis einer Stunde. Ich war schon oft bei Apollo und habe Brillen aufgesetzt, fand aber nie wirklich DIE Brille. Vielleicht gehe ich heute oder morgen mal hin und lasse mich richtig beraten. Danke für deinen sehr hilfreichen Kommentar! :-)

    1. Hallo Theresa,
      du wohnst doch in Dresden, oder?
      Da kann ich dir Kalder Optik auf der Kesselsdorfer Str. empfehlen. Das ist ein kleines Unternehmen mit nur drei Mitarbeitern, die alle sehr nett sind. Ich kaufe meine Brillen immer dort, weil der Service wirklich gut ist. Man wird gut beraten und ich war noch nie unzufrieden mit einer Brille. (Und wenn doch, kann man immer hin gehen und es werden kostenlos Schrauben nachgezogen, Brille gereinigt etc.)
      Von den Brillen auf den Bildern finde ich übrigends die links unten am schönsten.
      (Tut mir leid, das passt jetzt nicht so zum Thema:) Dein Lippenstift sieht auch toll aus! Welcher ist das?
      LG, Solveig

      1. Hallo Solveig, das ist korrekt. Wohne in Dresden. Ich habe nun doch wieder eine Krass-Brille genommen, weil ich woanders kein ansprechenden Modelle gefunden habe. Vielleicht probiere ich beim nächsten Mal eine von Ray Ban. Die Modelle sitzen nämlich meistens auch perfekt auf meiner Nase. :-)
        Das ist übrigens das Modell, für das ich mich entschieden habe. http://www.robina-hood.de/allgemein/neues-nasenfahrrad-fur-2013.html
        Die trage ich auch gerade. Hat wirklich Potential. Ich mag sie sehr. :-)

        LG

    1. Dann warst du bisher immer im falschen Apollo und noch nie bei mir, wenn du da nichts gefunden hast. :-)
      Dass das bei Krass so schnell gehen soll, verwundert mich doch sehr. Die können doch nicht von jeder Glasstärke in jeder Dicke Gläser auf Vorrat haben …

      1. Ja, hatte bis jetzt immer nach spätestens einer Stunde ne SMS bekommen, dass ich sie abholen kann. Und es ist tatsächlich so, dass sie versuchen, die gängigsten Stärken komplett auf Lager zu haben.
        Eltern, Bruder und Exfreund sind auch alle bei Krass und dort musste auch noch nie gewartet werden. Megaflink und deshalb habe ich wohl auch einfach mal aus Launen heraus Brillen gekauft, wenn ich bummeln war. :)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.