[ Getaggt und erwischt ] Wie viele Nagellacke besitzt Robina Hood?

15. Januar 2012

Ohje, ohje, ohje! Ich wurde von Absolute Superlative getaggt, die, wie mir scheint, ein kleines Nagellackmonster ist … bis ich meine Nagellacke vorhin gezählt hatte, dachte ich noch, dass sie schon ein bisschen lackkrank ist, da sie viele Lackswatches postet und immer wieder Lacke kauft. Mit dieser Lacksucht ist sie wohl nicht allein. Etliche Weibchen kaufen immer neue Lacke. Und warum? Weil die Farben letztendlich doch extrem verschieden sind, einige Nuancen unfehlbar ins Wunderschöne zielen und unsere Kauf-mich-Hirnzone vollkommen treffen. Mir ist auch gar nicht bewusst gewesen, dass ich so viele Lacke besitze. Liegt wahrscheinlich daran, dass die Fläschchen in meinem IKEA-Schubladenschrank „HELMER“ (kostet 25 Euro) so gut aufgeräumt und versteckt sind. *hüstel*

1. Wieviele Nagellacke besitzt Du?
In den beiden Schubfächern befinden sich momentan 177 Nagellacke. Ein Ärgernis, dass ich nur 20 Nägel habe, die ich farbig gestalten kann. ;)

2. Wann hast Du Deinen ersten Nagellack gekauft/bekommen?
Ich kann mich nicht mehr erinnern. Ich glaube aber, dass es in der fünften Klasse auf Klassenfahrt war. Da gab es in einem kleinen Ramschlädchen so Mininagellacke in abartigen Farben. ;D Ich habe mir ein stechendes Moosgrün und ein Rot gekauft, das an gestocktes Blut erinnerte. Die Fläschen waren aber günstig. Das hat mich wohl verleitet. Weiß aber generell nicht, wie ich überhaupt auf Nagellack gekommen bin, denn bis vor wenigen Jahren habe ich nie wieder Nagellack getragen.

3. Welcher Nagellack war Dein erster?
Eben besagter Moosgrüngiftton einer No-Name-Marke.

4. Welchen Nagellack hast Du zuletzt gekauft/bekommen?
Ich glaube, es waren zwei aufhellende Nagellacke von Alessandro (im Doppelpack für knapp 10 Euro bei Douglas).

5. Von welcher Marke sind die meisten Deiner Nagellacke?
Catrice und p2 (aber ANNY, M•A•C und O.P.I mag ich lieber)

6. Welchen Nagellack trägst Du gerade?
essence ULTRA STRONG nail hardener

7. Welchen Nagellack trägst Du am liebsten?
Es gibt derzeit keine Lieblingsfarbe, da ich im letzten Jahr viel zu viele Farben getragen habe und mich in einer Naturnagelfarbphase befinde. ; ) Hauptsache, die Nägel sehen gepflegt aus. Ich trage also meist einen klaren Überlack oder einen aufhellenden Lack. Kommt Frühling, kommt Farbe. Da bin ich mir sicher. ; )

8. Welcher Nagellack ist der teuerste von Dir, wie teuer war er?
Ich bin nicht so die Chanel-oder Dior-Jägerin, weshalb sich meine M•A•C-Lacke mit 13 Euro als teuerste Lacke behaupten können. Aber auch die habe ich wieder günstig über kleiderkreisel bekommen (jeweils 5 Euro). Die teuersten und von mir selbst gekauften Lacke waren ANNY-Lacke für 9,50 € bei Douglas. Reicht auch aus, wie ich finde. ;)

9. Welchen Nagellack aus Deiner Sammlung trägst Du selten/nie?
Kann ich nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Womöglich werde ich den MAYBELLINE COLOR sensational Nagellack in der Farbe 605 IVORY BEIGE nieeeeee wieder tragen. Ich hatte ihn zur Probe auf zwei Nägeln lackiert und griff danach sofort zum Nagellackentferner: Ich bin kein Schlierenschimmerfreund und fand ihn furchtbar auf meinen Nägeln.

10. Welchen Nagellack kaufst Du Dir als nächsten?
Danke, ich bin bedient. ;D Da muss schon was außergewöhnlich Tolles wie der M•A•C Eternal Gold kommen, um mich zu ködern und zu fangen.

Ich hoffe, ihr seid nicht zu sehr geschockt von der Masse an Lacken. Damit könnte ich wohl eine Mädchenschulklasse auf Jahre versorgen. *lach*

Möge sich nun angesprochen fühlen, wer möchte. Ihr dürft die Fragen gern auf euren Blogs beantworten und mir die Links zu euren Artikeln hinterlassen. Würde mich freuen.

Beste Grüße

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

11 Comments
    1. ich bin baff..177 Lacke oO wow, da muss ich erstmal hinkommen, obwohl ich auch schon viele habe….aber gut, dass du „Helmer“ erwähnt hast, ich such nich ne weitere Kosmetikaufbewahrung…meine Malmkommode ist voll :-D

      1. Na, erstrebenswert ist diese Zahl Lacke auch nicht unbedingt. ;D
        Ich habe vier Helmer-Kommoden und bin mehr als zufrieden. Es gibt auch für knapp 4 Euro eine Antirutschmatte bei IKEA. Das ist so eine Art starke Noppenfolie. DIe kann man sich zurechtschneiden und in die Fächer legen. Dann stehen die Lacke auch sicher und stehen nicht gleich auf Metall. Es gibt auch Einlegefächer für HELMER. Davon hab ich drei Fächer, in denen ich (je nachdem, welcher Schrank) Kosmetik- und Büroartikel aufbewahre.

    1. Tolle Sammlung!!! Und ich bin gar nicht geschockt sondern froh, dass ich nicht die einzige Nagellack-Verrückte bin;-)

      Die Unterbringung in diesen Schubladen ist übrigens auch eine schöne Idee, bin ja selber noch auf der Suche nach einer ultimativen Lösung für meine Nagellacke:D

      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend
      Flausenfee

      1. Ich hatte auch lange gesucht, bis ich mir für HELMER entschieden habe. Ein offenes Regal will ich aber unter keinen Umständen. Da würde ich ja ständig sehen, dass ich bekloppt sein muss, so viele Fläschchen zu beherbergen und zudem wäre mir das optisch zu unaufgeräumt und unruhig. Dann lieber licht- und sichtgeschützt in Schubladen. : )
        Beste Grüße!

    1. Haha, wie süß du mich beschreibst – aber dann doch mehr Lacke hast als ich *hihi fiesgrins* …. aber scheinbar bleibe ich irgendwoe im Gedächnis mit meinen ganzen Nagellack-Swatches *düdelü* Alles nur einfache Marketing-Strategie, eigentlich haaaaasse ich Nagellacke!!!111einseinself *nebenbei hoch vorsichtig ihre zwei O.P.I Lacke mit Samthandschuhen in ein goldenes Truhechen legt und mit Swarovski-Steinchen veredelt* … *hust*, also, wirklich jetzt! Ich steh gar nicht auf Nagellacke! … *gg* ;-) *übertreib*

      Danke das du beim TAG mitgemacht hast!! So fühle ich mich mit meiner unendlichen Nagellack-Wucht nicht alleine… :-)

      1. hrhr Na, irgendwie schon komisch, wenn man sich selbst als Lackmonster outet, indem man einfach mal zählt. ;D
        Ich denke aber echt, dass ich „genug“ habe. Der Regenbogen ist ein Scheiß gegen meine Nagellackschieber. hrhr

    1. Habe mich in deinen Schubladenschrank verliebt, wird beim nächsten Ikea-Besuch gekauft. Hab schon noch kaum Platz für mein Make-Up :)

      Super Sammlung!

      1. Oh, na schön, dass meine Aufbewahrung auch auf Zuneigung stößt. :-)
        Gibt den Schrank noch in Rot und Metallicgrau. Finde Cremeweiß allerdings am angenehmsten und unverfänglichsten. :-)

        1. Ich werd mir den wohl auch in Weiß holen, rot vor roter Wand kommt nicht so gut und passt wohl auch nicht so zum weißen Schreibtisch ;D

          Auf jedenfall guter Tipp gewesen, ich freu mich schon auf mehr ORdnung für mein ganzes Make-Up :)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.