Compliments an die Lambertz Compliments ;)

6. November 2012

Lambertz-Leckereien: 150g Henry Lambertz-Black Stars 200g Lambertz Gebäckmischung Compliments 150g Lambertz Kräuter Printinchen 200g Lambertz Schokoprinten 125g Lambertz Dominosteine 250g Lambertz Lebkuchen-Herzen

Aloha Winterkinder! Es weihnachtet, es weihnachtet sehr! :)
Die Läden sind randvoll mit Süßigkeiten, Dekoartikeln und allerlei Kram, der uns winterwohlig stimmen soll. Das hat bei mir noch nicht so ganz geklappt. Ich muss mich erst an das nasskalte Wetter gewöhnen und mich richtig in Stimmung knabbern, lichteln und glüh-weinen. ;)

Umso erfreulicher, dass man es mir leichter machen wollte und mich mit schokoladigem und knusprigen Naschwerk bedacht hat. Ich durfte das „Tradition & Neuheiten“-Paket von Lambertz kostenfrei und bedinungslos testen. Hach, so ganz bedingungslos war es dann doch nicht. Ich sollte kosten, knuspern, genießen und darüber schreiben. Nur weniges ist leichter als das. ;) Ganz neu im Winternaschbusiness bin ich dieses Jahr allerdings nicht: Die ersten Dominosteine hatte ich schon Ende August verspeist *hüstl*.

Nun zum Paket, das folgendes enthält:
150g Henry Lambertz-Black Stars
200g Lambertz Gebäckmischung Compliments
150g Lambertz Kräuter Printinchen
200g Lambertz Schokoprinten
125g Lambertz Dominosteine
250g Lambertz Lebkuchen-Herzen

Lambertz-Leckereien: 150g Henry Lambertz-Black Stars 200g Lambertz Gebäckmischung Compliments 150g Lambertz Kräuter Printinchen 200g Lambertz Schokoprinten 125g Lambertz Dominosteine 250g Lambertz Lebkuchen-HerzenDas Paket erhält man für nur 9,95 €. Hier kann man wirklich sagen: NUR 9,95 €! Gebäck und Printen sind von feiner Qualität und zeichnen sich durch deutlich schmeckbaren Kakao und Gewürze aus. Man bekommt also keine plombenziehenden Zuckerschnittchen, sondern feinherbe und dezent-süße Weihnachtsschmankerl.

Ihr seht: ich habe wirklich alles getestet und saß rotbäckig auf meiner Couch. Kaffee und Gebäck, ein etwas weniger romantischer Zettel, auf dem ich meine Eindrücke notierte und einige Favoriten, die ich gerne wieder vernaschen werde. ;)

Mein Hüftgold-Opfer: großer Geschmackstest mit den Lambertz Gebäck- und Weihnachtsspezialitäten

Geschmäcker sind natürlich verschieden, weshalb ich auch dringend anrate, selbst zu probieren und zu urteilen.

Ich hatte klare Favoriten: Besonders die buttrig feinen Batonnet-Gebäckröllchen sowie die Spritzgebäckzungen „Balena Black“, die mit „Black Pearl Kakao“ und weißer Schokolade veredelt und wahre Klassiker sind, empfand ich als besonders hervorragend. Über die Dominosteine brauche ich gar nichts zu sagen. Sie gehören für mich zu jedem Weihnachtsfest und in die kalte Jahreszeit – äußerst schmackhaft und saftig. Ich liebe die Kombination aus Gelee, einem luftigen Lebkuchenboden und zart zergehendem Persipan in einer knackig-dünnen Schokoladenhülle. Genau deshalb waren die Dominosteine auch zuerst verspeist.

Als weniger appetitlich empfinde ich die Neuheit „Black Star“ – softe Schoko-Mandel-Sterne mit feiner Orangennote und einer weißen Zuckerglasur. Ich denke, dass hier eher Männer angesprochen werden, die herbe und bittere Schokoladen mögen. Die Sternmasse selbst ist sehr saftig, leicht stückig, nussig und hat durchaus einen saftigen Biss mit orangigem Nachgeschmack. Mich stört der herbe Geschmack zu sehr, um mehr als zwei Sterne essen zu wollen, da ich es dezenter mag.

Die Kräuter-Printinchen sind auch ein tolles Mitbringsel und werden sich bei Naschkatzen ankommen, die es nicht so arg schokoladig wollen. Besonders lecker zu einer guten Tasse Tee. :-)
Ihr solltet unbedingt mal im Shop stöbern. Womöglich könnt ihr euch Stress und Rennerei sparen und gleich online einkaufen. Die Ware kam unversehrt und gut verpackt an und hätte danach auch einfach in hübsches Geschenkpapier gehüllt und mit einer Schleife weihnachtlich dekoriert und verschenkt werden können.
Ich denke, die Pakete sind wirklich gute Advents-Nikolaus-Weihnachts-und Liebkind-Geschenke, die für jeden Gaumen das passende Gebäck bzw. Dominosteine beherbergen. ; ) Die Herren kommen ebenfalls nicht zu kurz und die Frauen werden mit zartem Gebäck überrascht.

Zu mir und meiner Vorliebe: Für Kaffeetafeln und kleine Plauderrunden würde ich Dominosteine und die feine Compliments-Gebäckmischung servieren: sehr abwechslungsreiche Mischung, die sowohl geschmackliche Variation als auch unterschiedliche Konsistenzen bietet. Man hat also auch noch Spaß beim Naschen und Probieren der unterschiedlichen Kreationen. Ach, wer Dominosteine mag, sollte sich die Dominosteine im Lambertz-Shop auch gleich ansehen.

Zählt mal, wie oft ich von Dominosteinen geschrieben habe! ;D

Gehabt euch wohl! :-)
Theresa

PS: Lambertz gibt es übrigens auch auf Facbeook: Lambertz FB-Page

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.