Aufsteller entdeckt und geswatcht: essence “miami roller girl” limited Edition 2012

11. Juli 2012

essence "miami roller girl"-LE - Handrücken-Swatches Blush, Lidschatten, Lipbalms

Alo-haha!
Heute büchste ich beim Stadtbummel meinem Freund aus und bin schnurstracks zu dm gelaufen, obwohl er eigentlich zum Auto wollte und schon an mir zog und zerrte. Keine Chance! Madame Hood ist stur und schnell. ;D

Bei dm angekommen, lief ich gleich hinter zur LE-Ecke: essence „miami roller girl“ stand komplett aufgefüllt da und war auch das Ziel meiner raketenschnellen Suche. Lediglich der pinke Lipbalm fehlte. Ob er nun vergriffen oder einfach noch nicht da ist, vermag ich nicht zu sagen.

Trendedition / limited Edition essence "miami roller girl" - Aufsteller

Die LE ist jetzt real nicht sooo spannend, wie ich mir das vorgestellt hatte. Irgendwie brauche ich nichts, nichts, nichts. Das liegt nicht zuletzt an meinem Freund, der mir dann doch in den Drogeriemarkt folgte und mich beim Swatchen mit den Worten „Geh mal bitte zu deinen Kosmetiksachen und schau nach, ob du die Farben nicht schon hast.“ störte. ;D Ja, kontrolliertes Sündigen macht auch Spaß. Mut zur Entsagung! *lach* Die Vernunft siegte und ich dachte an meine sieben Sleek-Paletten, mit denen ich lidschattentechnisch mehr als versorgt bin. Nagellacke brauche ich auch nicht mehr, obwohl der warmpinke Lack (mittlere Reihe) sehr schön aussieht. Vielleicht doch ncohmal einen Blick wert. Dürfte gerade auf den Fußnägeln ein richtiger Hingucker sein.

Der Blush ist „nett“ und schimmerfrei, bröselt aber enorm. Die Lidschatten schimmern durchweg, sind auch „nett“, aber kein Must-have für jemanden, der schon alles hat (also moi).
Leider habe ich die Lidschattenprägungen nicht im Detail fotografiert. Die Prägungen sind ein Träumchen mit Palmenbäumchen. ;D Wirklich schön. Wenn ich nicht schon so viele hätte, hätte ich mir den taupegoldenen Lidschatten mit der Bezeichnung „02 vice, vice, baby“ gekauft. Aber auch hier wieder „Hätte … hätte … Fahrradkette“. ; )

Swatches aller Tester:

essence "miami roller girl"-LE - Handrücken-Swatches Blush, Lidschatten, Lipbalms

essence "miami roller girl"-LE - Handrücken-Swatches Blush, Lidschatten, Lipbalms essence "miami roller girl"-LE - Handrücken-Swatches Blush, Lidschatten, Lipbalms

Essence richtet sich mit seinem Sortiment ja eher ans sehr junge bis junge Publikum. Da gehöre ich mit meinen 28 Lenzen schon zu den alten Schafen, die noch im LE-Sortiment grasen. Daher mal ein Tipp für alle Ü25er: Meidet schimmernde Lidschatten, sobald ihr Schlupflider oder kleinere Fältchen habt. Schimmer betont diese und das nicht im positiven Sinne.

essence "miami roller girl"-LE - Handrücken-Swatches Blush, Lidschatten, Lipbalms

Noch ein paar Worte zum bereits im Vorhinein gehypten Blush:
Stellt euch vor: Ich habe meinen CATRICE-Puderpinsel, den ich immer mit dabei habe, aus meiner Kosmetiktasche gezogen das Rouge verwendet (war noch jungfräulich unbenutzt). Es konnte mich schlussendlich nicht begeistern, obwohl ich weiß, dass alle total heiß darauf sind. Ein Farbverlauf allein macht ein Produkt für mich nicht begehrlich. Das heftige Bröseln war Ausschlusskriterium und erinnerte mich sehr stark an das Blush der p2 deep water love aus dem Jahre 2011. Zwar schöne Farben, aber mein Blush ist mittlerweile total zerbröselt und liegt in Brocken im Döschen. Brauche in der Hinsicht keinen Nachfolger. ; ) Zudem ähnlich sich die Farben doch sehr … Korallorange und Pink.

Auf meinem Foto erkennt man das leider nicht durch das Kunstlicht, die Krümel aber wohl schon:

essence "miami roller girl"-LE: BLush "dates on skates"

Aufgetragen sehen Rouge und Lipbalm (der orange) so aus:

Aufgetragen auf Schnute und Wangen: essence "miami roller girl" Lipbalm und Rouge Aufgetragen auf Schnute und Wangen: essence "miami roller girl" Lipbalm und Rouge

Das Rouge sollte man gut verblenden, damit es alltagstauglich aussieht. Der Lippenbalm ist wunderbar und deckt gut, sieht frisch aus und ist tragbar … aaaaaaaber: Ich beherberge über 100 Lippenprodukte (Glosse, Balms, Lippenstifte). Wozu also noch einen? ;D

Alles in allem eine farbenfrohe LE, an der man sich schon gut und gerne vergreifen kann, insofern man günstige Produkte in soften, frischen und knalligen Farben sucht.

Fazit? Nichts gekauft. Heißt aber nicht, dass ich nichts empfehlen könnte.
Wenn ich noch nichts dergleichen hätte, was würde ich kaufen und empfehlen? -> Lipbalms, da schöne Farben, die einen glossigen, aber deckenden Film hinterlassen -> Lidschatten in Pink und Taupe, da das Taupe wirklich schön schimmert und sehr flimmernd, weich, alltagstauglich und dennoch edel wirkt und ein pinker Lidschatten nicht nur schick auf den Wangen aussieht, sondern auch gut als Blush missbraucht werden kann.

Werdet ihr zuschlagen? Seid ihr heiß? ;D

Vergnügte Grüße

Jetzt kommt die Werbung. ;D Bei Desinteresse bitte großflächig umschiffen und weiter unten kommentieren. ;D


More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

2 Comments
    1. Täusche ich mich, oder wolltest du nicht diese bunten Haardinger haben?!? :D
      Anscheinend hast du sie nicht gekauft! :) (Bravo!) ;)

      1. So passt die Leserschaft auf! Braaaaaav! ;D Ja, stell dir vor. Ich finde die Dinger leider mehr als ungelungen. Sie sehen sehr künstlich aus und glänzend extrem glatt. Dabei sind die Strähnen auch sehr schmal. Sieht mir zu dürftig aus. ;D Da bräuchte ich mindestens 5 Stück, damit das halbwegs „gut“ aussieht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.