Review Rival de Loop LE Harald Glööckler: wasserfeste Mascara

26. Februar 2011

Dass der Modezar Harald Glööckler mittlerweile sein Königreich auch über den großen Teich nach Amerika überschwappen lässt, ist längst bekannt. Er ist beliebt und das nicht ohne Grund. Ein wahrhaftiger und Fleisch gewordener Zar aus 1001 pompööser Nacht, der mir erst so richtig durch die Parodien von Oliver Kalkofe auffiel: „WAAAAS, ich soll meine Hose runterziehen und mich bücken?“

Seine Klamotten gefallen mir zwar nicht so sehr und ich falle wohl auch noch durchs Zielgruppenraster mit meinen 27 traumhaften Lenzen, aber sein Lifestyle und seine mit aller Konsequenz nach außen getragene Extravaganz und seine Lust auf Leben und Luxus finde ich äußerst attraktiv und toll. Die Kleidung ist aber schon nett für Frauen, die ihren Typ betonen und kleine Figurmakel kaschieren wollen. Ich habe doch so manches Mal beim Zappen die „nächster Kanal“-Taste nicht gefunden und habe mir seine herrlichen Präsentationen angeschaut.

Wer ihn nicht mag, sollte seine Energie halt für Dinge und Personen aufwenden, die er mag. Negativkritik nützt ja nur was, wenn sie gehaltvoll sind. Und solche Kritiken gibt es wohl äußerst selten, da die Schreiber nur allzu oft von ziellosem Gift in ihren unruhig pulsierenden Adern getrieben werden. Sieht man ja leider auch oft unter YouTube-Videos von fleißigen Testpersonen und Privatleuten, die aufgrund irgendwelcher subjektiv beobachteten körperlichen Unzulänglichkeiten, Aussprachefehlern oder kleiner Ticks von fiesen Kommentatoren an die Wand gestellt werden. Wirklich Käse! Da wird einer gemobbt und wahrscheinlich auch noch von einem Quasimodo, der selbst Komplexe hat. Also nein, also nein. Immer fein – und jetzt kommt ein bekannter und weiser Spruch – leben und leben lassen. Dann wird auch ein Schuh draus, der vielen passt. ;-) Jeder ist nur so glücklich, wie er es auch anderen gönnt, glücklich zu sein.

Oh, ich merke, dass das fast in eine Kolumne ausartet und ich das eigentliche Produkt, über das ich „kurz“ etwas schreiben wollte, noch gar nicht erwähnt habe.
Es geht um die LE von Rival de Loop. Harald Glööckler hat ja sein Zarenherzblut in diese Produkte einfließen lassen und so erschienen relativ kreischige, aber durchaus tragbare Produkte: zwei Lipglosse in Pink und Rosa, zwei Lippenstifte, eine Mascara, ein Eyeliner und drei Nagellacke. Ha, da fällt mir was ein! BITTE, BITTE, BITTE! Sagt nieeeeeemals NAGELLACKS! Das ist falsch, falsch, falsch (aber lustig). ;D

Ich habe mir die wasserfeste schwarze Mascara gekauft, da sich meine jetzige gen Ende neigt. Eigentlich war ich recht zufrieden mit der Volume Million Lashes Mascara von L’Oréal (Nix für Tierschützer. L’Oréal führt Tierversuche durch, was auch bekannt sein dürfte.), doch der Preis der Glööckler-Mascara reizte mich. 3,49 € für 5,5 ml  bei der Rival de Loop-Mascara im Vergleich zu ca. 11 Euro für 9 ml bei der L’Oréal-Mascara.

Meine beiden Fotos mögen jetzt etwas unhübsch und imperfekt wirken. Generell finde ich die Mascara aber so gut, dass ich sie noch einmal kaufen werde. Ich habe meine Wimpern mehrfach mit der Bürste getuscht, bis tatsächlich Fliegenbeinchen entstanden sind. Aber die Faszination Testerei und Rumpamperei lässt mich nun mal nicht anders handeln. ;-)
Bereits beim ersten Auftrag sind die Wimpern komplett umhüllt und haben auch noch nach Stunden einen guten Schwung, was mich sehr freut, da viele Tuschen einfach nur noch umhüllen und nach kurzer Zeit gar keinen hebenden Effekt mehr haben.

Das war übrigens mein erstes Produkt, das ich bisher von Rival de Loop gekauft habe, da ich die Marke optisch irgendwie als ramschig und billig wahrnehme.

Herr Glööckler sei Dank: Die Mascara wird nachgekauft, solange sie noch zu haben ist.

Ach und noch was: Der Kajalstift, der auf der Wasserlinie und am unteren Wimpernkranz so lückenhaft zu finden ist, stammt von alverde und ich finde, dass er nicht sonderlich gut ist. Base hin oder her. Wirklich zufrieden bin ich mit ihm nicht, da er sich einfach zu schnell verflüchtigt und in die Falten und Augeninnenwinkel kriecht.

Kann mir vielleicht jemand sagen, welcher Mascara aus dem Standardsortiment diese Mascara entspricht? Mit welcher Rival de Loop-Mascara seid Ihr zufrieden?

Volume Million Lashes

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.