Zombie-Make-up? Special effects und Wunden gewünscht?

13. März 2013

Meine Bestellung beim "RND Vertrieb": buyandapply Prothese "ripped face"/aufgerissenes Gesicht

… dann solltet ihr unbedingt den Shop „RND Vertrieb“ aufsuchen! Ich hatte die letzten beiden Jahre immer wieder Zeit damit im Internet verbracht, nach Spezial-Effekt-Make-up-Tutorials zu suchen (ihr könnt auch nach „special FX“ googeln) und bin immer wieder auf die Seite von Nimba Creations gekommen. Dort findet ihr wirklich beeindruckende Anwendungsbeispiele der Prothesen, die ihr dort kaufen könnt. Sie versenden zwar weltweit, aber ich bestelle ungern aus dem Ausland, da ich dann womöglich noch zum Zoll muss und ich auch nicht weiß, wann genau nun meine Lieferung bei mir ankommt.

Vor einiger Zeit entdeckte ich dann, dass es auch einen deutschen Vertriebspartner gibt, der GENAU DIESE Prothesen, Wunden, Kleber und das Make-up verkauft. Solltet ihr vorhaben, etwas derartiges bestellen zu wollen, könnt ihr das auch bei diesem deutschen Shop machen. Lasst euch nicht vom etwas verstaubten Erscheinungsbild der Seite abschrecken. Der Service ist wirklich sehr in Ordnung und auch die Lieferung kam prompt und unkompliziert (hatte mit PayPal gezahlt).

Ich will euch natürlich nicht vorenthalten, was ich mir bestellt hatte:

Meine Bestellung beim "RND Vertrieb": buyandapply Prothese "ripped face"/aufgerissenes Gesicht

Unter dem Punkt Prosthetics findet ihr alle Wunden, Prothesen und Zubehörprodukte, die ihr braucht, umderartige Spezialeffektmakeups zu kreieren.

Besonders faszinierend finde ich die Zombie-/Halloween-Prothesen: aufgerissene Kiefer und Münder, Zombieaugenbrauen, gebrochene Nasen usw.. Sieht, wenn es gut geschminkt ist, schrecklich gruselig und echt aus.

Hier seht ihr links eine Prothese eines aufgefetzten Kiefers (für die linke Gesichtshälfte) und rechts eine Prothese, die im unteren Gesichtsbereich angeklebt und bemalt wird (aufgerissener Mundbereich mit Zähnen):

Halloween, Horror, Gesichtsprothesen: ripped face und Kiefer

Wie so eine Gelatine-Prothese schließlich zum Gruselschocker und richtig aufgebracht und bemalt wird, könnt ihr hier sehen:

Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert. Leider fehlte mir bis jetzt der passende Anlass, um mich derartig aufzubrezeln. Ich hoffe, der kommt bald. Spätestens zu Halloween werde ich in Dresden eine Feierlichkeit aufsuchen, auf der ich so erscheinen kann. ;)

Hier seht ihr noch die Teufelshörner, die allerdings wohl eher für Personen mit einer hohen Stirn geeignet sind und wohl eher für Männer als für Frauen. Ich empfinde sie als störend groß. Werde ich also eher nicht benutzen, obwohl ich denke, dass mir Hörner gut stehen würden. *pfeif* Rechts in der Collage seht ihr noch eine „curved slash“-Wunde, also eine Messerwunde, die ihr auf dem äußeren Gesicht gut aufbringen könnt. Die drei Flaschen gehören zum Prosthetic Application Kit. Würde ich absolut empfehlen, das zu bestellen. Ihr werdet es brauchen.

Halloween, Horror, Gesichtsprothesen, Teufelshörner, Prothesenkleber

Am wichtigsten sind mir aber die Farben gewesen, um auch wirklich ein gutes Ergebnis erzielen zu können. Die Perfect Palette FX Makeup Paint enthält alle Farben, die man für derartige Make-ups verwenden könnte. 33 Euro klingen zuerst ein wenig teuer; hat man aber die Palette ausgepackt in den Händen, sieht man, wie dick die einzelnen Farbbecken sind und dass man wirklich viel Produkt bekommt:

Perfect Palette FX Makeup Paint

Die Farben sind speziell auf die Gelatine-Prothesen abgestimmt und funktionieren zusammen ohne Probleme.

Ich hoffe, ich konnte euch einen wertvollen Tipp geben, solltet ihr Zombies, Wunden und Spezialeffekte faszinierend finden und noch keine deutsche Bezugsquelle gefunden haben.

Wenn es Fragen gibt, immer her damit. :)

Unverletzte Grüße
Theresa

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

6 Comments
    1. Hi,
      erst mal thx.
      Durch deine Seite bin ich auf RND gekommen.
      Hab mir auch ein ganzes Set bestellt und jetzt wollte ich mal
      fragen , ob du schon Erfahrungen damit gemacht hast ?
      Etwas was man beachten sollte etc
      Grüße
      Cyris

      1. Hallo Cyris,
        ja, habe es bereits ausprobiert. Geht alles ganz mühe- und problemlos. Man sollte nur schauen, dass man Talent mitbringt, um die Prothesen realistisch zu schminken. :)
        Die Hörner, die ich mir bestellt hatte, waren allerdings eine Fehlinvestition … viel zu groß und wirklich eher was für Männer. Am besten, man hat eine hohe Stirn, um diese „Hornbrocken“ anzubringen. ;D

        Was hast du dir denn bestellt?

        1. :)
          ich habe mir die ganze Palette bestellt ;)
          Die Wunde mit dem OP Schlauch, die aufgerissene Wange bei der die Zähne rausschauen ( das gleiche wie du ), die Bisswunde am Hals, das komplette Schmink-Set und eine Flasche Extra Blut :D
          Geschminkt haben wir die die Wunden schon mal „grob“ vor ( sieht Spitze aus)
          Morgen kommt dann der Tag der Warheit :)

          1. Klingt super. *-* Würde mich freuen, wenn du mir ein Foto davon schicken würdest. Natürlich nur, wenn du magst. Könnte dein Werk auch gerne den anderen Lesern zeigen. Kannst mir gerne mailen. :)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.