[ Swatch, Tragefotos ] M•A•C Cremesheen Lipstick „Creme d’Nude“

5. März 2012

Hallo, ihr Nudisten!

Wer auf der Suche nach einem schicken Nudeton ist und seine Lippen in zartes Beige hüllen möchte, der sollte sich den M•A•C Cremesheen Lipstick „Creme d’Nude“ anschauen. Er ist mein erster „teurer“ Kauf rein nach Swatchfotos gewesen. Ich habe ihn also nicht am M•A•C-Counter ausprobiert, sondern gleich bei Douglas bestellt.

Inhalt: 3 Gramm
Preis: 18,50 €

Der Lippenstift enthält keine Schimmerpartikel und deckt halbtransparent. Ich habe es auf den Fotos ein wenig übertrieben und „geschichtet“.
Die Farbe ist dezent, das Lippengefühl angenehm bei einem ebenfalls dezenten Duft, der in Richtung „Zuckerzeug“ geht. I like! ; )

Auftrag: gute Farbabgabe und einfaches Benutzen, auch ohne Spiegel. Man kann wenig falsch machen. Vergleiche ich mal mit dem p2 Lippenstiften, so kann man sagen, dass der M•A•C Cremesheen Lipstick „Creme d’Nude“ deutlich fester ist und sich leicht gleichmäßig verteilen lässt, wohingegen man bei den p2-Lippenstiften schon sehr darauf achten sollte, dass man sich unbedingt mit einem Spiegel schminkt und am besten die Farbe noch ein wenig eintupft, um sie ordentlich zu verteilen und Striemen zu verhindern.

Hier, wie gesagt, zu viel des Guten. Ich habe mir einfach zu oft den Lippenstift über den Mund gezogen, weil ich etliche Fotos gemacht habe. Streicht also eher ein- oder zweimal über die Lippen statt vier oder fünf Schichten zu benutzen.

ACHTUNG! Hier im schummrigen Badlicht und mit vier oder fünf Schichten. NO-GO!

Mit dem Ergebnis war ich nach der ewigen Schichtung nicht zufrieden und ich entfernte den Lippenstift wieder komplett, um neu anzusetzen.

Nachfolgend mit zwei Schichten des Lipsticks, was deutlich besser aussah:

Hier also ein Detailfoto im Badlicht und mit Blitz. Hier sieht man übrigens auch den Übergang von meinem Naturzahn zur doofen einfarbigen Kunststoffmasse. :/
Aber das ist bald Geschichte. Am 14.03. darf mein Zahnarzt ran. :-)

Fazit: Wenn man den Lippenstift dezent einsetzt, sieht er sehr natürlich und schön aus. Streicht man zu oft über die Lippen, wirken die Lippen eher überladen und besetzt, da der cremige Lippenstift dann dort Platz sucht, wo Platz ist: in den Lippenfältchen.

Würde ich ihn nochmal kaufen? Ja.

05.06.2012: Anmerkung und Nachtrag zum Creme d’Nude
Ich mag die Farbe seeeehr gerne, musste aber feststellen, dass man den Lippenstift wirklich nur auf prallen gepflegten Lippen tragen kann, da er spröde Lippen schnell schlecht aussehen lässt und sich unschön an Hautschüppchen und in Lippenfältchen absetzt. Trotz allem trage ich ihn echt oft und schaue dann lieber dreimal in den Spiegel, um eventuell nachzuschminken oder zu vertupfen. ; ) Ich mag ihn also immer noch sehr.

Beste Grüße! : )

Ein bisschen Werbung … Klicken und staunen! ;D ;D
Geschenke für Männer

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

6 Comments
    1. Hallo Frau Hood,
      heute schau ich mir Ihre Seite zum 2. x an wirklich beeintruckent gefällt mir sehr gut.
      Übrinngs bin ich die jenige die Sie mit Ihreer Mutti im DM Centrumgalerie kennen gelernt haben.
      Wenn ich mir die Seiten so anschaue habe ich immer das Gefühl das Sie das was Sie machen mit einer besonderen Hingabe machen .
      das bestätigt mir auf jeden Fall das was ich gesehen habe als wir auseinander gegangen sind.
      absolut Spitze
      Wann sind Sie wieder mal in Dresden ?Ich möchte Sie gern auf ein Kaffee einladen!
      Heute wünsche ich Ihnen und Ihrer Mutti einen wunderschönen Abend
      Bis balld Margitta Liesaus

    1. Wow :), du hast wirklich wunderbar weiße Zähne !
      *eifersüchtigesgrummeln*

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.