[ Review, Test und Tragefotos ] Rival de Loop Natural Lift Make-up 01 Light Beige

4. April 2012

Hallo zusammen!
Nachdem ich in letzter Zeit einiges an Make-up ausprobiert hatte und mir das unter Hypeunkenrufen aus dem Netz CATRICE Photo Finish Make-up kaufte, dann aber für mich als ungeeignet befunden habe, bin ich ja (einige werden es wissen) bei der „Fit me!“ Foundation/Flüssig-Make-up von Maybelline New York gelandet. Die fand ich in der hellsten Nuance (120) recht passend (bin eine MAC NW 20/NW 25) und meine Begeisterung wächst doch zusehens.

Doch … jetzt kommt schon wieder ein neues Make-up auf den Tisch!

Im Rahmen der Rival-de-Loop-Produkttester-Wochen hat man auf deren Facebook-Seite momentan die Möglichkeit, pro Woche ein Produkt kostenlos zu erhalten, zu testen und zu bewerten, insofern man einen der bereitgestellten Coupons ergattert, ihn ausdruckt und einfach im Rossmann seines Vertrauens einlöst. Nachdem ich die Hydro-Creme, die es letzte Woche gab, für sehr gut erklärt und mit Wohlwollen in meinen Tagesablauf integriert habe, freue ich mich, nun auch das Produkt dieser Woche testen zu können (Danke Nicole! ;)).

Dabei handelt es sich, wie in der Überschrift bereits zu lesen war, um das Natural Lift Make-up.

Was steht drauf?
„Natural Lift Make-up
optische Faltenreduzierung
Für einen glatten & ebenmäßigen Teint“

Was ist drin?
33 ml

Was kostet es?
3,49 €

Die Inhalttsstoffe?
Aqua, Cyclopentasiloxane, C12-15 Alkyl Benzoate, Propylene Glycol, Diisostearoyl Polyglyceryl-3 Dimer Dilinoleate, Isododecane, Polyamide-5, Caprylyl Methicone, Ethylhexyl Palmitate, Isohexadecane, Dimethicone/Vinyltrimethylsiloxysilicate Crosspolymer, Polymethyl Methacrylate, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Sulfate, Phenethyl Alcohol, Sorbitan Oleate, Polyglyceryl-3 Beeswax, Stearoxy Dimethicone, C30-45 Alkyl Cetearyl Dimethicone Crosspolymer, Cera Alba, Dimethicone, Panicum Miliaceum Seed Extract, Stearic Acid, Glycerin, Dipropylene Glycol, Isopropyl Myristate, Tannic Acid, Potassium Sorbate, Tocopherol, Parfum, (+/- CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499

Erste Eindrücke:
Das Make-up kommt im gläsernen Flakon mit Pumpspender daher und lässt sich leicht entnehmen und gut dosieren. Die Konsistenz ist cremig und eher fester als flüssiger; die hellste Nuance ist auch wirklich hell! Oh, Freude! ;D Der Duft erinnert stark an Naturkosmetik. Ich hoffe, ihr wisst, was ich damit meine. ; )

Hier ein Handrückenswatch:

Mit den Fingern lässt sich das Make-up gut verteilen, aber nicht perfekt verblenden.
Man sieht auf den beiden folgenden Fotos, dass das Make-up deutlich heller ist als mein Teint, doch das soll uns erst einmal nicht stören.

Der große Zauber beginnt, wenn man das Make-up mit einem Schwämmchen verteilt.
In meinem Falle handelt es sich wieder um meinen geliebten Beautyblender, den ich auch jedes Mal fein säubere. Tipp: Alepposeife holt deutlich mehr Make-up aus dem Schwämmchen beim Säubern heraus als es die extra zur Pinselreinigung konzipierte Pinselseife macht — wirklich everblüffend.

Hier also der Beautyblender im Einsatz:

Aus der Nähe, aber noch nicht fertig, wie man sieht:

Ich bin wirklich begeistert. Das Make-up ebnet den Teint sichtbar. Falten kann es auch nicht verschwinden lassen, aber Makel verdecken und größere Poren auffüllen. Ebenfalls werden Sommersprossen recht gut abgemildert und der Teint erscheint softer. Hat fast etwas von einer Porzellanpuppe. ; )

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein kleines Problem sehe ich bei trockenen Hautstellen. Da empfinde ich das Make-up als nicht pflegend genug. Ich hatte heute leicht trockene Nasenflügel (bedingt durch Naseputzen aufgrund von Heuschnupfen) und eben dort sieht das Make-up auch nicht mehr perfekt und glatt aus. Aber da hilft vielleicht auch ein Balsam, um das Problem in den griff zu bekommen.
Sonst befinde ich das Make-up als absolut gelungen und ich werde mir noch eine dunklere Nuance für den Sommer zulegen.

So sehe ich final mit dem Make-up aus, jedoch noch ungepudert:

Meine Hände sind übrigens frisch gewaschen und vom restlichen Make-up befreit, weshalb sie so glänzen und wächsern aussehen. ; )

Ich glänze nun wiederum, weil das Make-up einen Glow hinterlässt. Einige mögen es, andere nicht. Ich habe es matt lieber. Also einfach partiell noch ein wenig mit meinem MAC Blot Powder abgepudert und mattiert und den Rest des Tages bin ich zufrieden durch die Gegend gewandert. ; )

Mein Fazit: Ich kann dieses Make-up empfehlen, vor allem mir. *lach* Jede Haut reagiert anders und ich spreche somit nur aus meiner eigenen Erfahrung. Der Preis ist aber vergleichsweise gering und das Ergebnis des Make-ups hat mich total überzeugt. Da habe ich weitsaus schlechtere und teurere Produkte unter meinen kritischen Fingerchen gehabt. ; )

Es grüßt das Loop-Häutchen

zalando.de - Schuhe und Fashion online

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

16 Comments
        1. Ja kannte die Marke vorher gar nicht, aber bin davon begeistert :)

          vielleicht werde ich davon auch noch andere Produkte testen

          1. Ich hatte vor Ewigkeiten mal einen Augenmakeupentferner von Rival de Loop. Da hatte ich mich aber überhaupt noch gar nicht weiter mit Kosmetikthemen auseinandergesetzt. Letztendlich habe ich dann eine limitiert erhältliche Mascara von Rival de Loop gekauft, die ich sehr gut fand und danach immer mal wieder vereinzelte Produkte, aber nie richtig gezielt. Im Nachhinein fällt mir auf, dass ich nie enttäuscht wurde und ich die Marke wohl doch mal genauer unter die Lupe nehmen muss.

            Hier ist übrigens der Link zur gekauften Mascara: http://www.robina-hood.de/kosmetik/review-rival-de-loop-le-harald-gloockler-wasserfeste-mascara.html

            Ach, wie lustig … da hatte ich noch mit meiner alten Cam fotografiert und das Ergebnis sieht auf den Fotos gar nicht so gut aus wie real. Liegt aber auch daran, dass ich da nur Mascara ohne Augenmake-up trage. ;D

            1. Ich denke echt dass ich noch ein paar Produkte kaufen werde, gibt ja viele :)

              Wollte evtl mal einen Mascara testen und dann sehen, was es noch so gibt.

              Am Dienstag kann man ja noch einen Coupon ergattern für den Lippenstift, der ist bestimmt auch gut :)

            1. Da wurde ja grad eine mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Habe aber genug Mascaras hier, die ich erst einmal aufbrauchen will, eh ich mir schon wieder was Neues zulege.
              Bin gespannt, ob ich den Coupon für den Lippenstift erhaschen kann. :-)

        1. Hallo, ich benutze schon sehr lange die Kosmetiklinie von Rival de Loop und ich bin nach wie vor begeistert. Nur was mich ein wenig stört, dass ich den Rest des Make up’s nicht aus der Glasflasche bekomme, wenn es zur Neige geht. Es ist dann immer noch so viel in der Flasche aber ich kann es nicht mehr „rauspumpen“. Wäre vielleicht mal eine Überlegung wert, wie man es verbessern kann. Liebe Grüße

          1. Ja, stimmt schon, dass da ein unabpumpbarer Rest bleibt, aber auch den bekommt man raus. Rival de Loop ist so fair, dass die Flasche einfach aufschraubbar ist. So kommt man mit einem Spatel oder einem Pinsel sehr bequem an den Rest. Bei anderen Firmen bricht man sich halb den Arm, wenn man einen Pumpspender öffnen will, da die oft mit Klicksystem befestigt sind. Habe mir heute auch wieder was von RdL gekauft … einen reduzierten Lippenstift aus einer LE. Tolle Farbe, super Textur. :-)

    1. Auf dem letzten Foto sieht man keinen Farbunterschied zum Hals, ist vielleicht doch gar nicht mal zu hell. Kann aber natürlich auch am Licht liegen.

      1. Gibt auch wirklich keinen Farbunterschied zum Hals. Die mittlere Deckkraft sorgt allerdings für einen gespenstisch porzellangleichen Teint. Ein wenig mehr Farbe darf dann schon sein. Ich mische mir seit gestern mein „Fit me!“-Make-up von Maybelline in der 120 mit dem Rival de Loop Make-up zusammen. Die beiden harmonieren perfekt miteinander. Brauche mir wohl doch keine zweite Farbe kaufen. :-)

    1. Will mir das Make- up auch kaufen kannst du mir verraten was für eine Allepposeife du kaufst ??

      1. Das Make-up ist auch wirklich zu empfehlen. Nutze es bis jetzt ununterbrochen und bin sehr zufrieden. :-)

        Ich habe mir meine Alepposeife im Internet gekauft (insgesamt drei Seifen). Es dürfte sie aber auch im Bioladen oder Reformhaus geben, solltest du nicht extra im Netz bestellen wollen. Wenn doch, suche ich dir gern den Link raus.

      1. Ja, kann ich. Benutze es im Wechsel mit dem Ultimate Moisture Makeup von Catrice. Je nachdem, wonach mir ist. Habe auch noch meine ARTDECO HD Foundation im Einsatz. Die drei sind häufiger mal dran. ;)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.