Gegen Allergien und schlechte Gerüche: VENTA Luftwäscher – Luftbefeuchter & Luftreiniger in einem

5. Juni 2013

VENTA Luftwäscher LW25

Aloha Menschen!
Heute spreche ich ganz besonders diejenigen an, die unter Allergien leiden (Pollen, Gräser, Hausstaub, Katzenhaare etc.).
Gerade im Frühling und Sommer leiden Allergiker besonders: Die Luft ist erfüllt von umherflirrenden Pollen und überall schwirren Tierhaare umher, die sich dann überall ablagern. Man kommt mit dem Reinigen gar nicht hinterher und wirbelt im schlimmsten Fall sogar alles auf. Ich konnte den VENTA Luftwäscher LW25 sieben Tage testen und bin bereits jetzt ein wenig angetan. Dieses Gerät sammelt nicht nur in einer sehr erträglich geringen Lautstärke Staub, Pollen etc. im mit Wasser gefüllten Filterbecken, sondern beseitigt gleichzeitig Gerüche, was ich so gar nicht erwartet hatte, bis ich mir die Verpackung genauer ansah und auch lesen konnte, dass der LW25 das können sollte. Da ich in einem Einzimmerappartement wohne und keine Absaughaube in der Küche angebracht ist (habe zwar ein großes Fenster, aber das allein hilft ja nicht, Küchenfrasen komplett zu beseitigen), war es mir ein Vergnügen, festzustellen, dass ich jetzt Luftwäscher, Pollenkiller, Raumbefeuchter und Geruchsfresser in einem habe. ;)

VENTA Luftwäscher LW25

Der Luftwäscher sieht aus wie eine Kühlbox fürs Auto: kompakt und wenig auffällig; erhältlich in anthrazit oder weiß. Man erhält den Luftwäscher zusammen mit zwei 50ml-Fläschchen des Venta-Hygienemittels (50 ml reichen für 14 Tage) und dem Dauerfilter. Die Inbetriebnahme ist sehr einfach: Gerät öffnen, Becken mit Wasser bis zur Markierung füllen, Hygienemittel dazu, Filter einsetzen, Deckel schließen und danach den Netzstecker an den Stromkreis schließen. Danach kann man den Luftwäscher anschalten:

VENTA Luftwäscher LW25

Sehr gut finde ich, dass man keine zusätzliche Filtermatten kaufen und wechseln muss. Das spart schon enorm viele Nerven, Zeit und Geld. Ich habe zum Beispiel auch einen beutellosen Zyklon-Staubsauger, da mich Filtertüten nur nervten und ich diese Tüten auch nie besonders hygienisch fand: sie verstopften, staubten und das Entfernen machte nie Spaß. Dann lieber gleich den Fangbehälter abnehmen, zur Mülltonne laufen, Boden durch einen Klick entriegeln, öffnen und den ganzen Dreck, Staub, Haare etc. auf einmal in die Tonne befördern. Es lebe die Bequemlichkeit! ;) Oder sagen wir mal „der Komfort“. ;)

Alle Produkte findet man hier. Das kleinste Modell kostet 149 Euro, meine hier vorgestellte Variante 249 €. Das größte Modell, das a uch in Großraumbüros für frische Luft sorgen kann (der LW 80) ist für 1.695,00 € erhältlich. Ich denke, dass ich mit meinem Modell in meiner kleiner Wohnung sehr gut beraten und mit reiner Luft versorgt bin.

Übrigens noch zum Geräuschepegel, da das sicher auch sehr interessant ist:
Stufe 1 ist sehr sehr leise, Stufe 2 gering wahrnehmbar und Stufe 3 (die stärkste) im erträglichen und nicht störenden Bereich.

Sollte einmal Wassermangel im Behälter herrschen (der Bereich ist gekennzeichnet, der mit Wasser gefüllt sein sollte, sodass man sich daran halten kann), schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Kurze Zusammenfassung: Das Gerät arbeitet leise, stromsparend (weniger als 10 Watt), hygenisch und langzeitorientiert. Man braucht keine Ersatzfiltermatten und könnte sogar ohne Hygienemittel arbeiten, wenn man das möchte, es wird aber nicht empfohlen. Alles, was im Raum umherschwirrt, wird vom Luftwäscher angezogen und im Wasserbehälter gebunden. Nach 14 Tagen sollte man das Wasser einfach auskippen und den Wäscher neu befüllen. Finde ich wirklich sehr gut.

VENTA Luftwäscher LW25

Auf venta-luftwaescher.de kann man sich über alle Modelle informieren, Antworten auf häufig gestellte Fragen lesen und außerdem vom 14tägigen Gratistest profitieren, um sich selbst zu überzeugen. Bedienungsanleitungen und Prospekte der Venta-Produkte findest du hier.

Für starke Allergiker müsste das wirklich eine tabletten- und nasensprayfreie Lösung sein – zumindest für mehr Freiheit und Wohlbefinden in der eigenen Wohnung. Ich würde auf jeden Fall dazu raten, sollte ich mit einem Pollenopfer über Heuschnupfenmittel reden.

Ich hoffe, der Beitrag war interessant und öffnet den Blick für derartige Produkte. Es wird in jedem Fall eine zweite Rezension folgen, so ich denn längere Zeit testen konnte.

Was sagt ihr zu diesem Produkt? Saubere Luft durch Wasserfilterung – Denkbare Alternative oder seid ihr zu schüchtern für den Test? Ich gebe euch wirklich gerne den Rat, euch darauf einzulassen. Ihr habt ja nichts zu verlieren. :)

http://www.venta-luftwaescher.de/

Ach, fast vergessen: Wenn ihr skeptisch seid oder Fragen habt, stellt sie mir: ich antworte gerne.

Beste Grüße
Theresa

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!
More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.