Es pinselbrusht! Der essence Soul Sista Kabuki ist bei mir!

4. April 2012

Eigentlich hatte ich mich schon damit angefreundet, keinen mehr zu bekommen, da die Displays überall restlos kabukisauber waren: alles weggeräubert!

Heute war ich bei dm, da ich auf meine Mama warten musste, die ich zum Zahnarzt chauffierte. Im dm lässt sich die Zeit ganz mühelos überbrücken. ;D

Nachdem sich so gar nichts finden ließ, was ich unbedingt besitzen oder ausprobieren müsste, fasste ich mir ein Herz und fragte einfach nach, ob man mir den Kabuki-Tester nicht verkaufen würde. Neeeeein, ich durfte ihn nicht kaufen. Ich bekam ihn geschenkt und konnte es kaum fassen. :-) Wirklich ein nobler Zug, den ich so gar nicht erwartet hätte und habe. :-)

Hier seht ihr den fluffigen Kabuki: Kunsthaar und ultraweich, regelrecht schmusig, dabei aber genug Druck, der beim Streichen schon fühlbar ist.

Der reguläre Preis beträgt 3,95 €. Warum schreibe ich regulär? Schaut euch mal die unverschämten Wucherpreise bei ebay, kleiderkreisel und Co. an! Absolut scheussliche Menschen müssen ja unbedingt die LEs aufkaufen und teuer verscheuern. Erstickt dran, ihr gierigen Drachen! So ein Geschäft boykottiere ich in jedem Falle.

Der hochgelobte Kabuki aus der essence „SOUL SISTA“-LE wird gleich gewaschen wie ein Baby und zum Trocknen aufgestellt. Morgen werde ich ihn dann ausprobieren und endlich wissen, ob die vielen Lobgesänge auch für mich ihre Berechtigung haben.

Konntet ihr einen ergattern?

Beste Grüße

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

14 Comments
      1. Fast ein Ostergeschenk. :-) Ich war sehr verblüfft und froh, nachdem ich einfach schon wusste, dass ich zu lahm war und alles abgegrast wurde. :-))

    1. Ging mir genauso. :) Der Tester war noch da und dachte mir, ich frag einfach, ob man den trotzdem kaufen kann und da meinte die liebe Verkäuferin, ich könnte ihn einfach einstecken.
      Hab ich mich gefreut! Zuhause habe ich ihn dann schön desinfiziert. Später ausprobiert und … ich liebe ihn!
      So zart war bisher kein Pinsel zu meiner Haut. ;)

      1. Da passt dein Name ja noch besser: Samtente. ;D hehe

        Wirklich schön, dass man mal so unverhofft zu einem vergriffenen Produkt kommt. :-)

    1. „Erstickt dran ihr gierigen Drachen“ :D
      Was hab ich mal wieder gelacht!!

    1. Hallo liebe Robina,

      jetzt möchte ich Dir auch endlich mal schreiben, nachdem ich nun schon seit einiger Zeit Deine Seite immer wieder gespannt aufrufe und mich jedesmal freue, wenn es einen neuen Bericht von Dir gibt.
      Mir gefällt Deine Bemerkung über die Leute, die die LE’s aufkaufen und teuer wieder verkaufen. Ich habe daraufhin mal bei Ebay und bei Kleiderkreisel geguckt und tatsächlich – unverschämt hohe Preise! Ich hätte nie gedacht, dass das so ist… Nun ja…
      Aber was ich eigentlich wollte ist ja Dir mitzuteilen, dass mir Deine Seite wahnsinnig gut gefällt und ich noch viel, viel mehr lesen möchte:-)

      Allerliebste Grüße und ein schönes Osterfest

      1. Freut mich außerordentlich, das zu lesen. :-) *knicksmach*
        Dir ebenso ein schönes Osterfest. Möge der Hase nicht als Braten enden und weiter durch die Gegend puscheln! ;D

    1. An diesem hatte ich kein großes Interesse, hab aber auch gemerkt, wie schnell der hier überall verschwunden war. Kaum steht alles da, kaufen Leute sich drei auf einmal … Schon fies, wie mittlerweile mit so einfachen Artikeln großer Reibach vermutet wird …

      1. Das Dümmste ist ja einfach nur, wie offensichtlich dieser „private Wiederverkauf“ abläuft und wie geschändet die kleinen Hirne der LE-Söldner sein müssen. 3,95 € ausgeben, 8,00 € haben wollen. Dafür extra Fotos machen, ne Beschreibung erstellen,die Artikel irgendwo hochladen und letztendlich als unehrenhaft gelten, weil diese Wucherparty von vielen missbilligend betrachtet wird … irgendwie eine dumme kausale Kette, aber gibt halt auch immer wieder Weibis, die dann auch den doppelten Preis zahlen, um ein gehyptes Produkt zu bekommen. Ich würde mich freuen, wenn essence den Pinsel ins Standardsortiment bringt und das schnell. Dann sind alle Kabukivorräte dieser LE wertlos. hrhrhr ;D Aber womöglich sind die bis dahin längst teuer verscherbelt. °-_-

    1. *seufz* Du glückliche…Ich hätte den Kabuki auch sooo gerne…Bei meinem Aufenthalt in Mannheim vorgestern habe ich echt ALLES abgesucht und er war nicht mehr zu bekommen. Einen Tester habe ich gefunden und der Verkäufer hat sich vehement geweigert, ihn mir zu verkaufen, obwohl er angeblich entsorgt werden müsste…ich wette, dass sich eine verkäuferin den mitgenommen hat. Ich lasse nun zwei Freundinnen aus Österreich für mich gucken, da ist die LE nähmlich noch nicht raus. Das schlimme ist, jetzt wo ich den Tester in Händen hielt weiss ich wie toll der Kabuki ist. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz ganz viel Spass mit ihm und freue mich für dich, dass du ihn noch bekommen hast! :-)

      1. Der Kabuki ist schon echt sehr in Ordnung, das muss ich zugeben. Ich denke aber nicht, dass die Welt untergeht, wenn man ihn nicht besitzt. Ich benutze ihn, um Bronzer zum Konturieren aufzutragen und gut zu verblenden und auch, um eventuell noch Rouge zu benutzen, wenn mir danach ist.
        Jetzt kommt mein Trost-Tipp: Wer den Kabuki ebenfalls dafür benutzen will und keinen mehr von essence bekommen hat, der sollte sich den Powder Brush von Catrice anschauen. der hat zwar „nur“ ein Drittel des essence-Kabuki-Volumens, ist aber genauso weich und funktioniert wunderbar, wunderbar, wunderbar. Ich nehme den immer mit, wenn ich unterwegs und nachts außer Haus bin. Macht sich perfekt. :-)

      1. Ihr habt es gehört, Ladys! Macht, was DulaThalula sagt! ;D

        Ich mag ihn auch sehr gerne. Hat sich in meinen Schminkprozess eingliedern können.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.