winter

Tag

Robina Hood Naturfoto "Hagebutten"

Frost & fröhlich

So knapp lässt es sich auch schon beschreiben. Auf dem Weg zur Uni kam mir vieles so herrlich verwunschen vor. Da ich meine Spiegelreflex dabei hatte, nutzte ich die klirrende Morgenkälte  aus, um den frostigen Morgen einzufangen. Ich mag das Wort F R O S T ungemein. Merkt ihr sicher schon. :) Hier meine Eindrücke, die ich nachträglich ein wenig bearbeitet habe, um die Stimmung zu transportieren, durch die ich stiefelte: Brombeerstrauch im Frostzuckerkleid Langhaarschneedackelblüten (Wer weiß, wie der Strauch…

[ Fotografiert ] Verliebt in den Frost

Ich bin noch immer fasziniert von den Strukturen der Eiskristalle, die sich zwischen den Glasscheiben gebildet haben. Luft angehalten, gezoomt und abgedrückt. ;D Habt ihr auch Eisblumen an euren Fenstern? :D Beste Grüße PS: Schon bei Douglas geshoppt? Es gibt wieder einen 10 %-Rabattcode und einen 5 Euro-Gutscheincode: Nummer 1: Code: AF7HP5 Wert: 10 % Gültigkeit: ab sofort - 29.02.2012 Nummer 2: Code: AF5VL9 Wert: 5 € bei einem Mindestbestellwert von 30 € Gültigkeit: 01.02. - 29.02.2012

Die Schneekönigin kriegt uns alle!

Es grüßt und schlottert symbolisch Frau Hood! Heute Nacht sank das Thermometer auf minus 15 °C. Davon merkte ich in meinem knisternden und warmen Federbet natürlich nichts, dafür nach dem Aufstehen aber umso mehr. Meine nackten Füße wollten kaum unter der Bettdecke hervorkommen, so kühl war es. Dafür konnte ich aber endlich ein paar Eisblumen von meiner Digicam schlucken und speichern lassen. Sind sie nicht schön? Gemalte Kunstwerke aus Kristallen. :-) Ich liebe Eisblumen! Sie sind wunderschön, zart, filigran, kunstvoll,…

[ Tipp & Favorit ] Meine Winterpflege gegen schuppige, sehr trockene Haut

Wer besonders im Winter unter trockener, geröteter und vielleicht sogar schuppiger Haut leidet, wird die ewige Suche nach DEM Mittel zur Hautberuhig kennen. Weder Tagescremes, noch Bodylotions, Fluids, Gels oder andere Mittel konnten mir im Winter helfen. Letztes Jahr war es so schlimm, dass ich gar nicht mehr wusste, was ich tun sollte. Ich krame mal ein Foto heraus, damit ihr versteht, was ich meine. Ohje, ohje. Eins gefunden. Schnallt euch an! [caption id="attachment_2878" align="aligncenter" width="1200"] Hautzustand Dezember/Januar 2010/11[/caption] Heftig,…

Der erste Schnee in dieser Saison!

Ha! Da soll mal einer sagen, unken bringt nichts. ;D Ich habe die letzten Tage schon vermutet, dass der Schnee gar nicht mehr kommt und sich erst im Jahr 2012 blicken lassen wird, nachdem ich schon eine Horde von Kakteen im besten Sonnenschein gezüchtet haben werde. Aber kleiner Schneepustekuchen! Vorhin fielen dicke nasse Flocken, die meine Augen zu Funkelstrahlesternen werden ließen. In heller Aufregung zückte ich die Digiknipse, um das herabflapsende Schneegewirk zu fotografieren — leider ein wenig (sehr) verwackelt,…

DIY: Zuhause selbst Mandeln, Nüsse, Kerne brennen

Hallo Leckermäulchen und Naschkatzen! Heute zeige ich euch in einem bebilderten Post, wie ihr daheim ganz einfach Mandeln (in meinem Falle Cashewkerne) brennen könnt. Dafür braucht ihr nur ein paar wenige Sachen, die da wären: 1. Pfanne 2. Holzspatel zum Wenden 3. Backblech (am Ende des Vorgangs zum Abkühlen) An Zutaten kommen hinzu: - Mandeln, Cashewkerne, Paranüsse, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc. (Geht mit allem, was ihr gerne mögt. Also entscheidet selbst. Mandeln sind am billigsten.) - eine halbe Tasse Wasser…

Maracuja — Halleluja!

Lobpreiset die Herrin aller Leckerfrüchte! Momentan haben Südfrüchte Hochsaison im Supermarktregal. Allerlei Beeriges tummelt sich farbenfroh in den Holzkisten und Pappkartons. Mein gestriger Griff: Maracujas (Meine habe ich aus dem Kaufland. Vier Stück kosten 1,99 €.) Die Maracuja, auch als Passiosnfrucht bekannt, stellt für mich eine der intensivsten Fruchtfeuerwerke dar. Nicht nur Farben und Aufbau dieser beschalten Frucht sind umwerfend, nein, auch der Geschmack; süß, sauer, kernig und die Röte ins Gesicht treibend. ;D Am gebräuchlichsten ist es, die Frucht…

Der Kuss des Winters

Der Winter naht in großen Schritten! Wie nah er tatsächlich schon ist, wurde mir erst gestern bewusst — circa 15 Kilometer von mir entfernt sind die Tannenwipfel richtig überzuckert gewesen. Das mag wohl bereits an den wenigen Höhenmetern liegen, die den Hohwald dem Himmel näher bringen und hat mich enorm beeindruckt. Die Landschaft sah regelrecht surreal aus: brauner Acker und vergilbte Wiesen vor schneebestäubten grünen Tannen; dazu die Sonne, die noch kräftig durch die Schneewolken stieß und auf dem Boden…

Keilabsätze — Chic oder schockierend?

Seit Jahren begegnen sie uns immer wieder: Keilabsätze. Ob in Form von sommerlichen Sandaletten mit Keilabsatz (Wedges), die mit Bast umwickelt sind oder gar aus Kork oder bei Pumps, wie ich selbst auch ein Paar besitze, das ich total gerne mag. Nur irgendwie habe ich den Anschluss des Modezugs dieses Jahr verpasst: Keilabsätze an Stiefeletten und Stiefeln in jeder Form. Das scheint wohl der Trend im Herbst/WInter 2011/12 zu sein. Generell habe ich nichts gegen Keilabsätze, obwohl sie jedoch ein…

Meine persönlichen Herbst-Trendfarben

Hallo, werte Leserschaft. Es ist Mitte Oktober und der Herbst hat seine Arme um mich geschlossen. Ich fühle mich wohl in seinem Griff und habe mich an ihn gewöhnt. Gelbe, rote und braune Blätter, sich im Wind wiegendes Chinaschilf, nachts vor der Kälte ins Haus flüchtende Katzen, Kerzenschein und Heizungsluft. Meine Sommershirts habe ich mittlerweile weit im Kleiderschrank verschwinden lassen, Cardigans, Blazer und Schals wieder hervorgeholt und auch schon Neues dazugekauft. ;-) Welche Farben diesen Herbst angesagt sind, bekommt man…

[Gekauft] Grobstrick-Mütze und Stiefel

Hola meine Damen! Der Herbst kündigt sich ja seit dem Sommer in den Katalogen und auf den Webseiten an, ist aber mittlerweile auch kalender- und wettertechnisch amtlich. Der Nussbaum ist fast ganz gelb und verliert bei Windstößen nun willig seine duftenden Blätter. Habt ihr mal Laub zusammengefegt? Wenn die Blätter ganz trocken sind und der Laubbesen auf dem Pflaster kratzt, klingt es, als würde sich die Brandung des Meeres am Strand zerschlagen. Natürlich freut man sich auf die Kuschelzeit: rauhes…