Neue Lieblingsschuhe

25. Januar 2011

Hallo da draußen!
Heute gibt es nur eine kurze Mitteilung. Ich habe neue Lieblingsschuhe. Ich habe weit über 50 Paar Schuhe, von denen ich vielleicht 10 Paar regelmäßig trage. Nun kam ein weiteres Paar dazu. Eigentlich bin ich nicht so sehr die Keilabsatzfreundin, da ich Keilabsätze etwas unerotisch und plump finde bzw. fand. Ich spreche wirklich mal in der Vergangenheitsform, da die Tamaris-Treterchen einen durchaus femininen Eindruck hinterlassen, was ich bisher bei Keilabsätzen etwas vermisste. Die erinnerten mich immer zu sehr an Hippie-Schuhe mit Kork oder Stoff um den Keilabsatz drum herum. *schüttel* Nein, auf Kork werde ich wohl nie umherwandeln. Nicht, dass noch einer auf die idee käme, mir da einen Notizzettel ranzupinnen. ;D

Jetzt aber mal zum Tamaris-Schuh:
Das ist er:

Größe: 41 – Schuh fällt eine halbe Nummer kleiner aus. Ich habe die Zwischengröße 40,5 und bin deshalb immer im Zweifel, was die Schuhgröße betrifft. Mal 40, mal 41. Ich würde auch bei Schuhgröße 40 zur 41 greifen.

Passform: schmal, sitzt gut am Fuß, drückt nicht, schneidet nicht ein, für schmale bis normale Frauenfüße geeignet

Farbe: navy blue, wirkt für mich etwas schwächer als ein Navyton… eher taubenblau mit leichtem grauen Unterton (siehe Fotos)

Halt: Der Fuß ist durch den durchgängigen Absatz entlastet und man kann die Schuhe mühelos den ganzen Tag tragen ohne brennende Füße zu bekommen. Die Sohle ist rutschsicher und gibt einem ein gutes Gefühl.
Ich habe noch ein weiteres Paar mit Keilabsatz von Buffalo. Zugegeben, sie sind schick, aber einfach unbrauchbar, weil die Sohle unglaublich glatt ist. Man fühlt sich, als würde man auf der noch unberührten Spielfläche einer Eissporthalle stehen und zum ersten Mal Schlittschuhe tragen. Wirklich sehr unschön. Da hilft auch kein Haarspray, um die Sohle anzurauhen und den Halt zu verbessern.

Fazit: Wirklich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Generell würde ich Schuhe vorher anprobieren, wenn man sich nur ab und an ein neue Paar leistet und nicht unbedingt auf der Suche nach einem Schnäppchen ist. Bei Amazon hat man ja, wie immer, die Möglichkeit, den Schuh zurückzuschicken, sollte man nicht zufrieden sein. Also im Zweifelsfall zwei Nummern bestellen und eine zurückgeben. ;-)
Ach genau und zur Farbe: Ich finde, dass das Blau wirklich zu allem passt und man ruhig auch mal vom „Nummer-sicher-Schwarz“ wegkommen kann. Das Grün hätte mich auch noch gereizt, aber dazu besitze ich keine einzige Farbkombination in meinen Klamotten. What a pitty!

Na, dann frohes Shoppen! ;-)
Beste Grüße
Robina

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.