VICHY Beautyambulanz und Produkttipp bei trockener, sensibler Haut

14. April 2011

Hallo Leute,

vielleicht weiß es der ein oder andere. Vor einer Weile veranstaltete VICHY auf Facebook eine Aktion, die sich „SOS Beauty – Die Beautyambulanz“ nannte und bei der als Hauptpreis ein SOS-Verwöhntag mit dem VICHY-Team winkte.
Ich hatte mich bei diesem Wettbewerb eher indirekt um die Beautypakete beworben, die Platz 2 bis 25 zugingen. Auf den Hauptgewinn hatte ich gar nicht gespickt und den wollte ich auch nicht wirklich, da ich mir mehr von einem Beautypaket erhoffte, bei dem ich schön in meinen heimischen Wänden herumexperimentieren können würde als von Beautyexperten, die meine kaputte Haut mit Adlerskosmetikaugen scannen würden, um dann die Köpfe zu schütteln. ;D
Man sollte also ein Foto von sich hochladen und erklären, weshalb man die Beautyambulanz nötig hätte.
Mit folgendem Foto bewarb ich mich (ANSCHNALLEN!!!):

Ihr seht also. Ich hatte es echt nötig, mein Text erklärte einiges und so wurde ich unter die „TOP 50“ gewählt, die hauttechnisch eher die „FLOP 50“ sein müssten. ;-)
Schlussendlich klappte es sogar mit einem Beauypaket und ich war regelrecht gespannt, was denn extra für meine Haut zusammengestellt werden würde.

Man konnte wohl schon auf dem Foto erahnen, wie es meiner Haut zu der Zeit ging und was ihr fehlte. Die mir zugeschickten Produkte fanden teilweise sofortige Verwendung und so bin ich von zwei Produkten aus meinem Beautyambulanz-Paket besonders begeistert.

Einmal ist es das Thermalwasserspray, das sich beruhigend und entspannend auf gerötete Haut auswirkt (Kann man immer mal wieder zwischendurch zur Hautberuhigung und Entspannung auftragen. Es kühlt und erfrischt toll.) und zum anderen das Reinigungsfluid, das beim Abschminken am Abend keine gespannte Haut hinterlässt, wie ich es bisher hatte.
Vorher benutzte ich abends beim Abschminken, ebenfalls von VICHY, das NORMADERM Reinigungsgel, das porentief gegen Hautunreinheiten wirkt. Es war auch wirklich sehr reinigend und ließ kein Make-up auf meiner Haut, jedoch fühlte sich meine Haut danach stets extrem gespannt an. Die passende Nachtpflege, die diese Spannungen wieder nahm, hatte ich nur teilweise gefunden. Es handelte sich um die Burt’s Bees Nachtcreme, die mir aber irgendwann zu wachsig erschien.

Ich muss gestehen, dass ich sowieso schon viele Produkte von Vichy besitze. Ich habe aber von den Produkten aus dem Beautyambulanzpaket noch keines gehabt (abgesehen von der Body NUTRIextra, die ich allerdings nicht ganz so toll finde).

Von meinen bisherigen VICHY-Sachen schwöre ich am meisten auf die DERMABLEND-Make-ups und die AERATEINT-PURE-Cream-Foundations, die ich eigentlich nicht nur als Foundation, sondern als Komplett-Make-up nehme.

Die DERMABLEND-Produkte gibt es in den unterschiedlichsten Farbnuancen. Dabei handelt es sich um Camouflage, die wasserfest ist und wirklich perfekt abdeckt. Gerissene Äderchen und Rötungen lassen sich also ins Unsichtbare zaubern.

Die AERATEINT-PURE-Foundation bietet 12 Stunden Halt und ist sehr geschmeidig und feuchtigkeitsspendend. Da trocknet bei mir also nichts mehr aus. Gibt ja wirklich gruselige Make-up-Konsistenzen, die man höchtens seinen Feindinnen wünscht, damit sie mit bröckelnder Fetzenfassade durch den Tag wandeln. ;-)

Ich glaube, die DERMABLEND-Produkte werde ich euch mal genauer vorstellen, wenn ich in der Laune dazu bin. ;-)

Jetzt aber zu meinem Gewinnerpaket. Das ist es:

Hier noch der Text, der dem Paket beilag:

Liebe Theresa,
herzlichen Glückwunsch! Du hast eines unserer 25 VICHY Beauty-Ambulanz-Pakete plus die 15.Staffel Emergency Room gewonnen!
Bei unserer Facebook Beauty-Ambulanz wurdest du unter die Top 25 gewählt und hast ein, persönlich auf deine Bedürfnisse abgestimmtes, Beauty-Ambulanz-Paket von VICHY gewonnen.
Um deiner Haut mal wieder etwas Gutes zu tun, haben wir dir folgendes Beauty-Ambulanz-Paket zusammen gestellt:
Thermalwasser-Spray
Reich an Mineralien und Spurenelementen, um gereizte Haut zu beruhigen und ihre Widerstandskraft zu stärken. Das hautberuhigende Thermalwasser von VICHY ist übrigens auch in allen anderen VICHY Produkten als Inhaltsstoff enthalten.
Purete Thermale Reinigungsfluid 3 in 1 mit Mizellentechnologie
Dieses Reinigungsfluid ist besonders gut für empfindliche Haut geeignet. Augen und Gesicht werden schonend gereinigt und beruhigt. Hautirritationen und Reizungen wird vorgebeugt ohne die Haut auszutrocknen.
Aqualia Thermal Serum 24h Feuchtigkeitskonzentrat
Aqualia Thermal Serum ist ein intensiver „Durstlöscher“ für empfindliche Haut. Das 24h Feuchtigkeits-Konzentrat transportiert wertvolle Mineralien aus dem Thermalwasser von VICHY hochkonzentriert bis in die Tiefe der Haut. Re-mineralisiert und gekräftigt schöpft empfindliche Haut neue Kraft und Wohlbefinden.
Aqualia Thermal Thermal-Feuchtigkeitsmaske
Speziell für empfindliche, feuchtigkeitsarme Hautgeeignet. Die Haut wird sofort intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, erfrischt und beruhigt. Sie fühlt sich geschmeidig an und wirkt wie aufgepolstert. 1-2 mal wöchentlich anwenden, bei Bedarf auch öfter.
Aqualia Thermal Mineral-Balsam Intensiv-Repair-Feuchtigkeitspflege Intensiv-Repair-Feuchtigkeitspflege speziell für empfindliche Haut. Die wohltuende Textur, reich an kräftigenden Mineralien und Omega-6-Fettsäuren beruhigt, repariert und schützt die Häut. Ohne Parabene. Ohne Duftstoffe. Ohne Farbstoffe.
Aqualia Thermal Augen Roll-on
Trockenheitsfältchen werden geglättet, Tränensäcke gemildert. Die Haut wird erfrischt und gestärkt, die Augenpartie wird wieder belebt, Augenringe werden gemildert.
NUTR1extra Körperlotion
Spendet intensiv Feuchtigkeit. Trockene Haut wird so nachhaltig von Trockenheit befreit. Die Haut wird sofort geschmeidig praller. Für ein 2 Tage andauerndes Wohlgefühl – auch nach der Dusche.

Ich freue mich also wirklich über dieses Paket und werde fleißig testen. Den Augen-Roll-on habe ich beispielsweise sofort ausgepackt und ausprobiert, da ich von einer Freundin gehört habe, dass Kühlung die Lymphen befreien soll und so müde und geschwollene Augen lindert. Kalte Silberlöffel sollen es wohl auch tun, aber wer hat die schon in der Kosmetiktasche? ;) Ich mag den Roll-on auf jeden Fall, auch wenn ich kaum Fältchen habe, sich im Augenbereich entspannen müssten. Zur Kühlung wirklich gut. :-)

Das Thermalwasserspray werde ich definitiv nachkaufen.
Ich habe es auch schon zweckentfremdet und nach der Intimrasur (Ja, seid bitte nicht albern und schmunzelt. Ich weiß, dass ihr das auch macht.) verwendet, um Rötungen zu verhindern. Ist auch echt sehr gut!

Tüchlein und DVD sind auch sehr hübsches Beiwerk, wobei sie allenfalls ein Zwanzigstel der Aufmerksamkeit erregen konnten, die die Produkte erhaschten. ;D

Also, DANKE VICHY und all denen, die für mich gestimmt haben. :-)

Ach, ich möchte euch noch einen Tipp mit auf den Weg geben: Probiert nicht zu viele Produkte aus und „hört“ auf eure Haut. Sie sagt euch mit allen Zeichen, was sie braucht und was sie nicht möchte.

Liebe Grüße
Theresa

PS: Sollte mich ein Produkt aus dem Paket unerwartet überraschen, sei es positiv oder negativ, werde ich es euch wissen lassen.

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

2 Comments
    1. ich habs ja gerade schon geschrieben: ich bin 47 und hab einwandfreie Haut im Gesicht, die nie gepflegt wurde. Sie durfte immer sein wie sie ist. Natürlich hab ich Glück gehabt: ich hab 30 Jahre geraucht, das ging -was die Haut angeht- spurlos an mir vorüber. Ich bin sicher, daß man seine Haut auch überpflegen kann.

      Die Seele muß in Ordnung sein – das spiegelt sich, behaupte ich mal :-)

      1. Meine Mutter sagte mal, dass sie eine Frau kannte, die weit über 70 war und eine Haut wie eine 20jährige hatte. Konnte ich mir kaum vorstellen, aber soll wohl so gewesen sein. Sie hat nur eiskaltes Wasser und Kernseife für Ihre Pflege genutzt.
        Ich mache wohl zu viel. ;-/

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.