[ Mir war so ] Dotted Nails: Frühling/Ostern … was auch immer ;)

13. März 2012

Hallo Weibis!
Heute gibt es mal was komplett Ungewöhnliches von mir zu sehen. Nageldesign will ich es nicht nennen, eher Nagellackpunktespaß. ; )

Ostern ist nicht mehr weit entfernt und bei mir hängen schon überall bunte Ostereier rum, die Servietten (dm) sind ebenfalls komplett auf Ostern und den Frühling eingestellt und bunte Kerzen in Eierform stehen in einem Holzblumenkasten, der mit Heu gefüllt ist.
Kein Wunder, dass es mich rappelt, was? ;D

So sieht der Osterstrauß aus. Alle Eier sind ausgeblasen und bemalt (mit Edding und Wasserfarben) und mit Klarlackspray fixiert.

Zurück zu den Punktnägeln. ;)

Dazu braucht man gar nicht viel:

Ich habe einfach einen aufhellenden Nagellack verwendet, da meine Nägel ein wenig verfärbt waren … und zwar durch den CATRICE-Lack 810 ACid/DC. Der färbt wirklich extrem! Also Unterlack verwenden. Ich hatte leider keinen benutzt, weil ich ihn nur zur Probe und Betrachtung aufpinselte. ; )
Darüber habe ich mit dem Dotting-Tool verschiedene Punkte aufgetupft. Immer erst eine Farbe komplett auftupfen, trocknen lassen und dann mit der nächsten Farbe alle 10 Fingerchen verzieren.
Das könnt ihr so oft wiederholen, wie es euch passt. Danach alles mit einem Top Coat versiegeln und „fertig ist der Lack“. muahahaha
Das musste ich jetzt unbedingt schreiben. ;D ;D

Wenn ihr nicht wisst, was ein Dotting-Tool ist, sei euch gesagt: Es ist einfach ein Werkzeug mit zwei verschieden dicken Kugelspitzen, die aus Metall sind. Damit könnt ihr Nagellack einfach aufnehmen und so verschiedene Muster auf eure Nägel bringen. Punkte gelingen damit mühelos und sauber. Natürlich kann man auch feine Linien ziehen oder viele kleine Punkte miteinander verbinden. Gewusst wie und schon kann es losgehen. ;)

Ein Dotting-Tool mit einer Spitze findet ihr beispielsweise bei essence (pinker Stiel).

Hier noch ein Foto von gestern, das ich unterwegs mit meinem Handy schoss:

Ihr könnt ja den kleinen gelblichen Schimmer am Ringfinger sehen. Das Tageslicht macht es möglich. ;) Das sind die verfärbten Reste vom CATRICE-Lack ACid/DC. Hätte ich zwar auch mit einem Buffer abfeilen können, aber mir war gar nicht so richtig bewusst, dass der Lack so sehr abgefärbt hatte.

Rappelt es euch auch manchmal? ;D Wenn nicht, wird es Zeit! Auf die Nägel, fertig, loooooos! ;D

Beste Grüße

Douglas Parfümerie

Douglas-Vorteilscodes:

Code 1: AF10XP5
Wert: 10 %
Gültigkeit: 01.03. – 30.04.2012

Code 2: AF5MP4
Wert: 5 EUR
Gültigkeit: 01.03. – 30.04.2012
Mindestbestellwert: 30€

Douglasgeschenk Minimascara und Clutch von Yves Saint Laurent: JOY12

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

10 Comments
    1. Echt süß!!:)
      Ich ärger mich so: seit ein paar Tagen suche ich so ein Dotting Tool… war bei DM und habe die Verkäuferinnen gefragt, weil ich selbst nicht fündig wurde. Die haben mich angeguckt wie der Affe die Kokosnuss. Bei Essence sagst du?

      1. Schau mal Google nach „Doting Tool essence“. Da kommen einige Fotos. Ich weiß leider nicht, ob es das im Standardsortiment gibt, aber bilde es mir ein. Morgen Nachmittag bin ich wieder bei dm und schaue mal Nach. Foto folgt in jedem Falle! :-)

        1. Werde demnächst auch mal einen Beitrag zu alternativen Nagelaufhübschungswerkzeugen schreiben. Wurde schon einie Male dazu angesprochen. :-) LG und danke für deinen Kommentar.

        1. Ja die Alternativen habe ich auch schon ausprobiert! Nichts was mich wirklich überzeugt!
          Aber vielleicht bin ich auch einfach nur „geil“ drauf ein Dotting Tool zu haben!;D

        1. Mhm 3.49 glaub ich… schon happig aber noch mehr Nerven lassen wär teurer :D ;)

Schreibe einen Kommentar zu Robina Hood Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.