[Erfahrungsbericht ] PERLWEISS – Das Schönheitszahnweiß

19. Dezember 2014

Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren Zähnen - Whiteningzahncreme

Hachjaaa … Produkttests sind immer wieder spannend. Noch spannender, wenn man das Produkt schon kennt und benutzt, nun aber im Rahmen eines Tests die verschiedenen Aspekte beleuchten soll, die das Produkt bietet.

Also heute: Robinas kleine Zahnpflegestunde.
Im Test: Perlweiß Schönheitszahnweiß.

Rossmann war so freundlich, das Schönheitszahnweiß zur Verfügung zu stellen. Wenn ihr wissen wollt, wo ihr es in der Drogerie bekommt, könnt ihr also davon ausgehen, dass auch Rossmann das Whitening-Produkt im Angebot habt. Die Rossmann-Filialen in eurer Nähe findet ihr auf der gerade verlinkten Seite. ; )

Zum Produkt:

Im Bad von Robina Hood: Allerhand Cremes, Pulver, Wässerchen und das Perlweiß Schönheitszahnweiß

Suchbild gelöst? Ja, bisschen schwierig zu entdecken, nicht wahr? Aber so sieht es tatsächlich auf dem Sims vorm Badspiegel aus. Ich habe alles unterteilt in Zahn-, Gesichts- und Haarpflege und dementsprechend entstehen kleine oder große Produktinseln. Zahnpflege ist mir extrem wichtig und so teste ich immer wieder neue Produkte, habe aber auch einige Favoriten, die stets nachgekauft werden.
Das Schönheitszahnweiß von Perlweiß kenne ich schon. Auch das Raucherzahnweiß „Perlweiß Extra“ hatte ich schon vor Jahren gekauft. Nicht etwa, weil ich rauche, sondern weil ich stets auf weiße Zähne Wert legte. Ich war auch schon beim professionellen Bleeching vom Zahnarzt, habe White Strips benutzt, Zahnaufhellungsgels usw.

So sieht die Standtube aus:


Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren ZähnenRückseite der Tube:

Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren Zähnen

Die Zahncreme verspricht binnen 10 Tage um eine Farbstufe aufgehellte Zähne (bei täglicher Anwendung morgens und abends). 50 ml kosten ungefähr 3 Euro. Also wirklich erschwinglich für das, was sie verspricht … und auch hält, wenn … ja, wenn man denn verfärbte Zähne hat.

Meine Erfahrung mit Zahnaufhellung und Perlweiß:

Wunder darf man von keiner Zahnweißcreme verlangen, aber Wünderchen. ; )Meine ersten Zahnaufhellungserfahrungen habe ich tatsächlich mit Perlweiß gemacht. Das muss weit über 10 Jahre zurückliegen. Da lief noch die Werbung im Fernsehen mit der weißbekittelten Dame mit der schauderlichen Stimme, die die Wirkung von Perlweiß erklärte, was ich damals so faszinierend fand, dass ich sie kaufte. Später kam dann dieses Pinselset dazu und auch das wurde mit Freude getestet und funktionierte. Wenn ich zurückblicke, dann natürlich nicht so krass wie Produkte wie beispielsweise „Crest White Strips“ oder eben das Bleeching beim Zahnarzt. Aber für die Drogerie war es auf jeden Fall gut.

Man sollte stets darauf achten, dass man eine Zahncreme benutzt, die keinen all zu großen Abriebfaktor hat, um den Zahnschmelz zu schonen. Natürlich wollen wir alle Beläge entfernen und weiße Zähne, doch wer zu lange putzt, beim Putzen zu intensiv aufdrückt oder gar richtig schrubbt, kann den Zahnschmelz schädigen und wenn der weg ist, sieht es schlecht aus um die Zahngesundheit. Also immer das richtige Maß halten und darauf achten, welche Zahncreme ihr verwendet.

Perlweiß – Schönheitszahnweiß ist für den täglichen Gebrauch geeignet und enthält zusätzlich Fluorid, um den Zahn zu schützen. Ich weiß, dass Fluorid arg in der Diskussion steht, konnte mich bisher aber nicht davon überzeugen, dass es schädlich wäre oder dass fluoridfreie Zahncreme besser sei, da ich auch einige Zeit komplett auf Naturzahncremes umgestiegen war und der Zahnarzt mehr zu bohren hatte. In der Zeit hatte ich weder schlechter geputzt noch mehr Zucker gegessen, der ja nachweislich die einzige Ursache für Karies ist. Also bin ich wieder auf „herkömmliche“ Zahncremes mit Fluorid umgestiegen.

Perlweiß zähle ich für mich zu den besseren Zahncremes. Die Zähne fühlen sich danach ultraglatt an, glänzen wunderschön und das Gefühl bleibt eine ganze lange Weile. Zudem ist die Zahnpasta nicht zu scharf, was ich wirklich mag, da ich es nicht ausstehen kann, wenn man das Gefühl hat, einen Löschzug zu benötigen, um den scharfen Zahnpastageschmack wieder loszuwerden.

Die Anwendung ist wirklich easy:

Zahnbürste (ich putze seit Jahren mit Schallzahnbürste, weil ich Handzahnbürsten uneffektiv finde und anwenderunfreundlich) befeuchten, ein wenig Perlweißzahncreme drauf und ab in den Mund damit. Putzen, bis die Zahnbürste von allein ausgeht. Dann ist die Prozedur dank Zeitschaltuhr in der Bürste nämlich beendet. ; )

Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren Zähnen - Whiteningzahncreme
Übrigens noch ein Grund, eine elektrische Zahnbürste der Handzahnbürste vorzuziehen: Ich könnte wetten, dass die meisten mit der manuellen Bürste viel zu kurz putzen und die Zähne dadurch noch ungründlicher gereinigt werden als mit der Schallzahnbürste. Beim Zähneputzen böse auszusehen ist scheinbar kein Problem für mich. *räusper*

Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren Zähnen - Whiteningzahncreme

Mehr Infos zum Produkt erhaltet ihr unter folgendem Link:

Perlweiß – Das Schönheitszahnweiß


Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren Zähnen - WhiteningzahncremeNicht zu vergessen – Die Inhaltsstoffe:

Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren Zähnen - Inhaltsstoffe
Hydrogenated Starch Hydrolysate, Aqua, Hydrated Silica, Glycerin, Alumina, Sodium Dodecylbenzenesulfonate, PEG-12, Aroma, Pentasodium Triphosphate, Pentasodium Triphosphate, Pentapotassium Triphosphate, Cellulose Gum, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Pearl Powder, Limonene, CI 73360, CI 77891.
Enthält Natriumfluorid (1300ppmF)

Hier bei codecheck.info eingepflegt.

Im Paket war auch ein Bilderrahmen entalten, der mir gleichsam lustig und auch albern vorkam. Hier also mein schönstes Lächeln:

Im Test: Perweiß Schönheitszahnweiß: in 10 Tagen zu weißeren Zähnen - Whiteningzahncreme "Mein schönstes Lächeln"

Wenn ihr Fragen zum Schönheitszahnweiß habt oder zum Bleechen allgemein, dann immer her damit. Ich bin ein wahrhaft zahngeweißtes Kind. ; )
Grundsätzlich würde ich Perlweiß allen empfehlen, die mit dem Aufhellen anfangen möchten bzw. ein sanftes Zahnweiß suchen, das euch nicht gleich den ganzen Zahnschmelz runterschrubbt.
Hoffe, mein Beitrag war nützlich und lesenswert. Freue mich auf eure Kommentare.

Viele Grüße

Theresa aka Robina Hood

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.