Akupunktur gegen Tinnitus: Nadeln gegen das Fiepen im Kopf

13. April 2015

Erfahrung Akupunktur gegen Tinnitus Dresden Robina Hood

Es ist Montag, der 13. April 2015 und ich liege bei entspannender Musik auf einer einfachen gepolsterten Liege. An den Wänden hängen Malereien und Zeichnungen mit chinesischen Motiven und Zeichen. Es soll meine erste Akupunktur-Sitzung gegen meinen Tinnitus werden, der mir seit fast 8 Jahren nicht von der Seite weicht. So manche Beziehung ist in der Zwischenzeit in die Brüche gegangen, aber der Tinnitus hält mir die Treue. Und das, obwohl ich ihn nicht darum gebeten habe. ;) Galgenhumor? Na, ein bisschen vielleicht. Ist auch nicht ganz so einfach, sich mit dem lästigen Fiepen im Ohr zu arrangieren.

Nur kurz zu meinem Tinnitus: Ich habe ihn beidseitig. Meistens fiept es mit 11000 Hertz. Wenn ihr wissen wollt, wie dich das anhört, klickt auf diesen Link und markiert die Kreisauswahl bei 11000 Hertz. Es kann aber auch zu Frequenzwechseln kommen und das nur weiter nach unten zu ungefähr 900 Hertz und 4000 Hertz. Die anderen Frequenzen treten bei mir (nach meinem Hörempfinden) nicht auf. Ich hatte nach dem ersten Auftreten des Tinnitus im Jahr 2007 recht rasch (nicht ganz 24 Stunden später) meine erste von 14 Infusionen, um den Tinnitus zu therapieren. Hat nur leider nichts gebracht. Nun lebe ich seit ewigen Monden mit den Geräuschen im Kopf und weiß schon lange nich mehr, wie sich absolute Stille anfühlt. Das ist auch das, was mich am meisten verrückt macht: Man wacht morgens auf und das Erste, was man hört, ist der Tinnitus. Das Letzte, was man vorm Einschlafen hört: Tinnitus. Das wünsche ich wirklich keinem und wenn es schon jemand von euch hat, dann wünsche ich die baldige Genesung. Nichtsdestotrotz gewöhnt man sich tatsächlich an das Klingeln. Man sollte auf jeden Fall Stress und Druck vermeiden. Das bestärkt den Tinnitus nämlich ungemein.  Verschiedene Entspannungstechniken helfen bei mir, die Lautstärke des Fiepens abzuschwächen.

Hachja … nun liege ich also mit etlichen Nadeln im Nacken, am Busen, an den Knöcheln, an den Händen, den Armbeugen und Ohren auf dem Rücken und schaue an die weiße Decke. So ganz entspannen kann ich mich nicht, da mein Tinnitus lauter wird und das Blut scheinbar fröhlich durch meinen Körper brodelt, sodass mir enorm warm wird. Das sieht man auch auf den Fotos.

Erfahrung Akupunktur gegen Tinnitus Dresden Robina Hood
Das Verrückte an der Akupunktur: Man spürt nur einen kurzen Einstich und merkt die winzigen Nadeln danach gar nicht mehr. Sehr seltsam und gewöhnungsbedürftig. Ich bin wirklich auf die kommenden 9 Sitzungen gespannt und werde nach Möglichkeit 3 Mal in der Woche gehen. Das heißt: Mittwoch folgt die zweite Sitzung. Danach Freitag und dann am Montag weiter. Erfahrung Akupunktur gegen Tinnitus Dresden Robina Hood
Die Behandlung wird übrigens nicht von der Krankenkasse übernommen und muss selbst bezahlt werden. Eine Sitzung kostet mich 30 Euro und 10 Sitzungen sind angesetzt. Sollte der Tinnitus danach weg sein, wäre das verhältnismäßig wenig im Vergleich zum Leidensdruck durch dieses doofe Klingeln im Rübchen.

Wer von euch hatte schon einen Tinnitus oder leidet sogar dauerhaft darunter? Was habt ihr dagegen unternommen? Was hat geholfen?

Beste Grüße aus Dresden

Theresa aka Robina Hood

More about Theresa aka Robina Hood

Ich blogge seit 2011 auf dieser Seite und bin stets auf der Jagd nach tollen Produkten und Ideen. Gute Produkte kriegen ein GO, schlechte Produkte ein NO. Ich interessiere mich für alles, was das Leben angenehmer und schöner macht: Beauty, Food, Technikgoodies, Fashion und Natur. Folgt mir auch auf Instagram: fraurobinahood

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.